Wetter | Bad Driburg
3,2 °C

Physiotherapie Am Kurpark

Podologie & Physiotherapie Am Kurpark
Physiotherapie Am Kurpark - 1. Bild Profilseite
Physiotherapie Am Kurpark - 2. Bild Profilseite
Physiotherapie Am Kurpark - 3. Bild Profilseite
Physiotherapie Am Kurpark - 4. Bild Profilseite

Über Physiotherapie Am Kurpark:

Rehasport

Ein ganzheitlicher Ansatz zeichnet die Praxis für Physiotherapie und Rehasport aus.

Genesung des Patienten ist selbstverständlich die oberste Maxime der Praxis von Inhaber und Physiotherapeut Marco Congia und dieser Maxime wird die Praxis mit einem umfassenden Angebot an Behandlungs- und Heilungsmethoden gerecht.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über das angebotene Programm der Praxis für Physiotherapie am Kurpark.

Kontaktieren Sie uns, falls Sie tiefergehende Fragen zu den Behandlungsmethoden haben.

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Physiotherapie Am Kurpark - Bild 1. Link
Unsere Premiumpartner
Linara Regionalvertretung- Betreuung zu HauseUnser Bad DriburgPizzeria Mediterran bei Franco

In der Physiotherapie am Kurpark werden Rehabilitationssportgruppen zu vielen verschiedenen Indikationen angeboten, u.a. bei Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane. Die Frage ob Sie überhaupt Rehabilitationssport betreiben können, wird Ihnen Ihr behandelnder Arzt beantworten. Dieser kann Ihnen bei entsprechender Diagnose den Rehasport verordnen. Wird diese Verordnung von Ihrem zuständigen Kostenträger genehmigt, können Sie prinzipiell Rehasport in der Physiotherapie am Kurpark betreiben. Ob die Physiotherapie am Kurpark den für Sie passenden und verordneten Rehasport anbietet, erfahren Sie direkt bei uns. Fragen Sie einfach nach.

Rehabilitation im Sportverein

Rehabilitatives Training bezieht sich auf alle akuten und chronischen Erkrankungen sowohl des Herz-Kreislauf-Systems, des respiratorischen und des Stoffwechselsystems als auch des Bewegungsapparats. Unser Programm befasst sich bei orthopädischen Erkrankungen – postoperativer Art oder nach konservativer Behandlung – mit rehabilitativen Anwendungen/Maßnahmen vom Fuß bis zur Halswirbelsäule. Der Rehabilitationssport im Verein richtet sich an alle, die aufgrund einer akuten oder chronischen Erkrankung oder eine Behinderung Probleme haben, Ihren Alltag zu bewältigen. Hierzu zählen:

· Erkrankungen an der Wirbelsäule
· Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
· Haltungsschwäche und Haltungsschäden
· Prothesen- und Endoprothesenversorgung
· Hüft- und Knie-TEP
· Schlaganfall
· Herz-Kreislauferkrankungen
· Arterielle Verschlusskrankheiten
· Krebserkrankungen
· Atemwegserkranungen (Asthma, COPD)
· chron. Nierenerkrankungen
· Diabetes (Typ 1 + Typ 2

Sportphysiotherapie – Sportverletzungen behandeln, Verletzungsgefahr vorbeugen!
Gesundheit und Leistungssport

Sportliche, schmerzhafte Zwangspausen aufgrund von Verletzungen sind frustrierend und oft unnötig. Die Prävention und Rehabilitation von Sportverletzungen und Sportschäden ist einer meiner Arbeitsschwerpunkte. Meine These: So manch eine Operation nach einer Sportverletzung ist überflüssig! Zu der immer wieder gerne diagnostizierten Schambeinentzündung habe ich mich bereits verschiedentlich geäußert (siehe: www.marco-congia-blog.com). Ich halte diese Diagnose schlicht für einen äußerst unpräzisen Befund.

Trainingsberatung, Vorbeugung von Sportverletzungen

Durch enge Kontakte zu aktiven Leistungssportlern und ehemaligen Profisportlern habe ich mich in den letzten Jahren intensiv mit Trainingsberatung, Verletzungsrisiken und Sportverletzungen beschäftigt. Diese unterstütze ich dabei, die Leistungsfähigkeit des eigenen Körpers zu erkennen und Strukturen gezielt verantwortlich zu stärken. Dabei ist es wesentlich Vorverletzungen zu berücksichtigen, um ernsthafte Sportverletzungen erst gar nicht zu erleiden. Mein Wissen um geeignete Therapien für Sportler erweitere ich, indem ich mich nicht allein mit den Behandlungsformen in Europa, sondern auch mit Erkenntnissen der amerikanischen und asiatischen Sportmedizin befasse.

Aufgaben der Sportphysiotherapie

· Wiedererlangung der körperlichen Fitness nach einem Unfall oder Krankheit (aktive Rehabilitation)
· Gezielte Verletzungsvorbeugung (Prophylaxe) durch Berücksichtigung individueller körperlicher Voraussetzungen
· Leistungssteigerung sowie Trainings- und Bewegungspläne ergänzt durch Ernährungsberatung
· Behandlung von Sportlern vor, während und nach dem Wettkampf
· Physiotherapeutische Fachpraxis für Sportverletzungen in Bad Driburg

Service für Sie

Rehabilitationssport hilft ihnen bei:

· Erkrankungen an der Wirbelsäule
· Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
· Haltungsschwäche und Haltungsschäden
· Prothesen- und Endoprothesenversorgung
· Hüft- und Knie-TEP
· Schlaganfall
· Herz-Kreislauferkrankungen
· Arterielle Verschlusskrankheiten
· Krebserkrankungen
· Atemwegserkranungen (Asthma, COPD)
· chron. Nierenerkrankungen
· Diabetes (Typ 1 + Typ 2

Geschäftszeiten

Öffnungszeiten:

Di. – Do. 07.00 – 19.00 Uhr
Mo. + Fr. 07.30 – 19.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Unsere Kontaktdaten

Physiotherapie Am Kurpark
Marco Congia
Brunnenstraße 18
33014 Bad Driburg
05253/935 30 75

So finden Sie uns

Weitere Informationen

Angaben gemäß § 5 TMG:
Unser Bad Driburg
Kapellenstrasse 16
33014 Bad Driburg

Vertreten durch:
Hubertus Holdgrewe

Kontakt:
Mobil: +49 (0) 171 / 9610661
Telefon: +49 (0) 5253 / 8689236
Fax: +49 (0) 5253 / 8689237
E-Mail: info@unser-bad-driburg.de

Unser Bad Driburg ist ein Projekt von
EVE-Softwarekonzept
Kapellenstrasse 16
33014 Bad Driburg

Teile diese Profilseite: