Wetter | Bad Driburg
13,5 °C

Bad Driburger Kurier

....weil der gelesen wird
Bad Driburger Kurier - 1. Bild Profilseite
Bad Driburger Kurier - 2. Bild Profilseite
Bad Driburger Kurier - 3. Bild Profilseite
Bad Driburger Kurier - 4. Bild Profilseite

Über Bad Driburger Kurier:

2019 heißt es „25 Jahre Bad Driburger Kurier“

Der Bad Driburger Kurier ist eine Lokalzeitung im besten Sinne – er greift Themen im Ort auf und engagiert sich. So ist die beliebte Lokalzeitung seit ihrer Gründung 1994 bei jeder Gewerbeschau mit einem Stand dabei gewesen. „Gerade, als wir noch ganz neu waren, konnten wir auf der Gewerbeschau mit unseren Lesern in Kontakt treten und die Zeitung laufend verbessern. Heute kommt zum direkten Draht mit den Lesern noch die Kontaktpflege mit den Unternehmern dazu“, sagt Verlagsleiter Manfred Hütte.

Es begann vor 45 Jahren. Ostern 1973 schlug die Geburtsstunde des Stadt-Anzeigers Horn-Bad Meinberg: Druckermeister Wilfried Hütte produzierte in seiner Druckerei eine Anzeigenzeitung für die Großgemeinde Horn-Bad Meinberg. Unter dem Anspruch "unabhängig, überparteilich, nur dem Gemeinwohl verpflichtet" schuf er ein Medium, in dem sich die Geschäftstreibenden, Vereine und alle Bürger wiederfinden und das zu einer wichtigen Informationsquelle der Stadt wurde. Und der Druckermeister legte nach. Es folgten Neugündungen mit dem Steinheimer Blickpunkt (1978), dem Höxter-Kurier (1980), dem Bad Driburger Kurier (1994) und dem Detmolder Kurier (2004). Und seit dem Jahr 2011 erscheint im Verbund mit dem Seniorennetzwerk Beverungen und dem Seniorensprecher der Stadt Höxter die "Seniorenzeitung Weserbergland".

Mit Beginn des Jahres 2014 gibt es den Stadt-Anzeiger wie auch die anderen Zeitungen des Kurier-Verlages als Zeitung zum Blättern im Internet. „Mit diesem Angebot sind die Anzeigen und Texte des Stadt-Anzeigers nunmehr an jedem Ort und an jeder Stelle nachlesbar", freut sich Verleger Manfred Hütte. Und gleichzeitig, und das wird die Werbekunden freuen, erhalten die Anzeigen eine noch höhere Aufmerksamkeit. Um die Zeitung lesen zu können, geht man auf die Seite www.kurier-verlag.de, dann unter „Online-Zeitung", und klickt dann auf die gewünschte Ausgabe.

Mit der Entscheidung für eine Online-Zeitung im Internet geht der Kurier-Verlag einen ersten Schritt in Richtung „plattformübergreifendes Publizieren". Zu den Marktveränderungen durch soziale Netzwerke und Internet sagt Manfred Hütte: „Zu den Gewinnern werden diejenigen zählen, die Interesse finden und bündeln. Der Kurier-Verlag setzt seit 45 Jahren konsequent auf seine redaktionellen Tugenden und schafft Inhalte, die woanders so nicht zu finden sind. Heute ist jeder irgendwie Publizist und verbreitet seine Erlebnisse und Meinungen. Da ist es wohltuend und bereichernd, eine Quelle für sauber recherchierte lokale Informationen zu haben".

Weitere Infos für Werbetreibende unter Bad Driburger Kurier

Aktuelle und weitere digitale Ausgaben Bad Driburger Kurier

Leistungen und Kontaktformular

Unser Vorteil für Sie

Der Unser Bad Driburg Vorteil für unsere Kunden
Logo Ihr Vorteil

Sie möchten Informationen, wollen wissen, wo etwas los ist? Alles rund um Ihren Heimatort, einmal monatlich kostenlos an alle Haushalte und alle Ausgaben auch im Netz.

Unsere Premiumpartner
Pizzeria Mediterran bei FrancoBad Driburger KurierUnser Bad DriburgLinara Regionalvertretung- Betreuung zu Hause

Ideen auf allen Kanälen


Der Kurier-Verlag ist mit Ihren Wünschen groß geworden. Wir haben als kleines Team begonnen und kommen beruflich aus unterschiedlichen Metiers im Kreativsektor.

 Schon mit geringem Budget können bei uns wirksame Werbekampagnen gefahren werden.

 "Wir schauen hin, wir hören zu, wir haben Ideen."

 Sie haben die Wahl aus einer unserer fünf Anzeigenzeitungen:

  •  Stadt-Anzeiger Horn-Bad Meinberg

 

  • Steinheimer Blickpunkt

 

  • Bad Driburger Kurier

 

  • Höxter-Kurier

 

  • Detmolder Kurier

Punktlandung mit dem Kurier-Verlag


Sie wollen eine Dienstleistung oder ein Produkt bewerben und publik machen? Natürlich haben Sie sich vorher darüber Gedanken gemacht, welche Zielgruppe dafür in Frage kommt. Vielleicht haben Sie auch schon selbst ein Logo entworfen und Presseartikel formuliert. Doch dabei haben Sie erkennen müssen, dass es da draußen zahllose, gut informierte und gut platzierte Anbieter und Mitbewerber gibt, die um die Aufmerksamkeit von Kunden werben.

Überall reizen grelle Plakate, bizarre Spots, lockende Inserate unsere Sinne. Und alle Werbenden müssen sich dabei dieselbe grundsätzliche Frage stellen: Wie sage ich es meinen Kunden?
Die Antwort darauf ist nicht allen optimal gelungen.
Deshalb werden die erfolgreichsten Werbekampagnen von Profis auf den Weg gebracht. Das sollte man als Produzent und Dienstleister wissen.

 

Die Mediaberater im Kurier-Verlag helfen Ihrer Werbung auf die Sprünge. Wir gestalten auf Wunsch Ihre Anzeigen oder planen Ihre Beilagenbelegung.

Unser Tipp: Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
 

Leistungen und Kontaktformular

 

2017 wurde der Stadt-Anzeiger 44 Jahre alt.

Damit gehörte die von Verleger Wilfried Hütte gegründete Lokalzeitung zu den ersten seiner Art in Lippe und war Wegbereiter für vier weitere erfolgreiche Anzeigenzeitungen des Kurier-Verlags (www.kurier-verlag.de) in Horn-Bad Meinberg in der Kampstraße 10. Seine Beliebtheit gründet sich auf eine starke Redaktion, die eigenständig Themen recherchiert und den Lesern auch Hintergründe erläutert. Sein wirtschaftlicher Erfolg wird mit einem Mann in Verbindung gebracht: Norbert Kreuzer berät die Kunden in Horn-Bad Meinberg und Umgebung seit April 1976 in allen Werbefragen rund um den Stadt-Anzeiger.
Seit Beginn des Jahres 2014 gibt es den Stadt-Anzeiger wie auch die anderen Zeitungen des Kurier-Verlages als Zeitung zum Blättern im Internet. Der 16-jährige Moritz Wächter aus Hiddesen bettete das Angebot in die Homepage www.kurier-verlag.de ein. Ab sofort findet der Leser bereits am Abend des Drucktages (das ist zwei Tage vor dem offiziellen Erscheinungstermin) das Online-Exemplar. „Mit diesem Angebot sind die Anzeigen und Texte des Stadt-Anzeigers nunmehr an jedem Ort und an jeder Stelle nachlesbar“, freut sich Verleger Manfred Hütte. Und gleichzeitig, und das wird die Werbekunden freuen, erhalten die Anzeigen eine noch höhere Aufmerksamkeit. Um die Zeitung lesen zu können, besucht man die Seite www.kurier-verlag.de, dann unter „Online-Zeitung“, und klickt anschließend auf die gewünschte Ausgabe. Mittlerweile ist ein schon recht umfangreiches Zeitungsarchiv entstanden.


„Guter Journalismus wird gebraucht“


Mit der Entscheidung für eine Online-Zeitung im Internet geht der Kurier-Verlag einen ersten Schritt in Richtung „plattformübergreifendes Publizieren“. Zu den Marktveränderungen durch soziale Netzwerke und Internet sagt Manfred Hütte: „Zu den Gewinnern werden diejenigen zählen, die Interesse finden und bündeln."

Service für Sie

  • Lokales Print- und Onlinemedium
  • Fester Bestandteil der lokalen Medien
  • Wir berücksichtigen ihre Wünsche
  • Schon mit geringem Budget große Reichweite 
  • Langjährige Erfahrung

Geschäftszeiten

Montag - Freitag

08:00 - 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Unsere Kontaktdaten

Bad Driburger Kurier
Kampstraße 10
32805 Horn-Bad Meinberg
05234-2028-10

So finden Sie uns

Weitere Informationen

Kurier-Verlag GmbH & Co. KG 

Kampstraße 10
32805 Horn-Bad Meinberg

 
Kontakt

Telefon: +49 5234 2028-10

Telefax: +49 5234 2028-29

E-Mail: info@kurier-verlag.de

 

Zeitungen

Stadt-Anzeiger                 Telefon: +49 5234 2028-21

Steinheimer Blickpunkt     Telefon: +49 5234 2028-22

Höxter-Kurier                  Telefon: +49 5234 2028-23

Bad Driburger Kurier        Telefon: +49 5234 2028-24

Detmolder Kurier             Telefon: +49 5234 2028-25

 

Sitz des Unternehmens

Horn-Bad Meinberg

AG Lemgo HRA 3412

Geschäftsführer Manfred Hütte

 

Komplementärin:

Kurier-Verlag Verwaltungs-GmbH

Horn-Bad Meinberg, AG Lemgo HRB 4504

 

Steuer-Nummer

313 5762 0460

Teile diese Profilseite: