5. Februar 2020 / Aktuell

Bürgermeister Burkhard Deppe stellt sich wieder zur Wahl

Bad Driburger CDU-Stadtverbandsvorstand nominiert Deppe einstimmig

Bürgermeister Burkhard Deppe stellt sich wieder zur Wahl Bad Driburger CDU-Stadtverbandsvorstand nominiert Deppe einstimmig

Auf dem Foto: v.l.n.r. Andreas Amstutz (Stv. CDU-Stadtverbandsvorsitzender), Dieter Legge (CDU-Stadtverbandsvorsitzender), Bürgermeister Burkhard Deppe, Antonius Oeynhausen (CDU-Fraktionsvorsitzender), Marianne Strauß (stv. CDU-Stadtverbandsvorsitzende)

Der amtierende Bad Driburger Bürgermeister Burkard Deppe stellt sich wieder zur Wahl. Mit einem einstimmigen Votum des Vorstandes des CDU-Stadtverbandes Bad Driburg geht der langjährige Verwaltungschef mit viel Rückenwind in die Aufstellungsversammlung der CDU am 18. März 2020. Burkhard Deppe, der 2004 zum ersten Mal als Bürgermeisterkandidat antrat, zeigt sich hoch erfreut über die große Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen aus der CDU. „Bad Driburg hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt. Andererseits liegen noch viele Aufgaben vor uns. Ich würde mich freuen, diese gute Stadtentwicklung weiter voranzutreiben zu können“ so Deppe zu seiner Nominierung. Wichtig sei vor allem, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger auch künftig konstruktiv und mit Ideen beteiligen. Deren Meinung und der Austausch sei wichtig für die gesamte Stadt mit seinen Ortschaften.

Für den CDU-Stadtverbandsvorstand Bad Driburg gibt es keinen Zweifel. Burkhard Deppe sei der richtige Mann am richtigen Ort, so der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Dieter Legge. „Burkhard Deppe hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass sein Handeln durch starke Kompetenz und Pragmatik zum Wohle der Stadt geprägt ist. Gesetzte Ziele verfolgt er mit dem nötigen Nachdruck und lässt dabei Ideen und Meinungen aus der Bürgerschaft und der Politik in die Entscheidungsprozesse mit einfließen.“ Ebenso zeigt sich der CDU-Fraktionsvorsitzende Antonius Oeynhausen erfreut über die Kandidatur und der Nominierung. „Die Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister ist ausgezeichnet. So macht ehrenamtliche Kommunalpolitik nicht nur Arbeit, sondern motiviert, die Dinge auch zukünftig weiter anzufassen. Ich würde mich sehr freuen, mit Burkhard Deppe als Bürgermeister in den nächsten Jahren weiter zusammenarbeiten zu können,“ so Oeynhausen.

 

Verantwortlich für den Inhalt:

Andreas Amstutz

CDU-Stadtverband Bad Driburg

www.cdu-baddriburg.de

Hier finden sie weitere News und alles über Unser Bad Driburg:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deutschlandsemesterticket kommt in OWL und im Hochstift für das Sommersemester 2024
News aus dem Hochstift

Studierende erhalten das Semesterticket in Kürze über die OWLmobil App

weiterlesen...
Beschaffung von vier baugleichen Drehleitern für den zweiten Rettungsweg
News aus dem Kreis Höxter

Ein starkes Zeichen der interkommunalen Zusammenarbeit setzen die Städte Marsberg, Steinheim, Schmallenberg und Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erste Haselpollen im Kreis Höxter in der Luft
Aktuell

Viele Menschen reagieren bereits jetzt schon allergisch auf die Frühblüher

weiterlesen...
Eine Million Euro „Staats-Miete“ im Monat  vom Job-Center für Vermieter im Kreis Höxter
Aktuell

Nordrhein-Westfalen: Bestand an Sozialwohnungen muss bis 2030 um 4.200 steigen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner