9. November 2019 / Aktuell

Der 9. November als Schicksalstag der Deutschen

Zahlreiche Veranstaltungen erinnern an die Reichskristallnacht 1938

Der 9. November als Schicksalstag der Deutschen

Der 9.November wird als der Schicksalstag der Deutschen benannt, viele Ereignisse an diesem Datum haben sich in die kollektive Erinnerung der Deutschen gebrannt.

Beginnend mit dem 9. November 1848, als ein Anführer der damaligen Revolution, der links-liberale Abgeordnete der Frankfurter Nationalversammlung, Robert Blum, durch ein österreichisches Erschießungskommando hingerichtet wurde.

Am 9. November 1923 scheiterte der "Hitlerputsch" in München, dessen Ziel die "nationale Revolution", d.h. die Absetzung der Bayerischen Regierung und der Reichregierung war.

Der 9. November 1938 gehört dagegen zu den dunkelsten Kapiteln der deutschen Geschichte. In der "Reichspogromnacht" brannten jüdische Geschäfte und Synagogen. Das Pogrom steht für den Antisemitismus in Deutschland und den Wandel hin zu einer Entwicklung, die in einer "Endlösung der Judenfrage" im Sinne der Ermordung der europäischen Juden im deutschen Machtbereich mündete.

Ein freudiges Datum war der 9. November 1989 für die Deutschen. An diesem Tag fiel die Berliner Mauer, ein Jahr später war Deutschland wiedervereinigt. Der Fall der Mauer markiert das Ende der kommunistischen Diktaturen in Deutschland und Europa. 

In zahlreichen Veranstaltungen, so auch in der Bad Driburger St. Peter und Paul Kirche und an dem jüdischen Mahnmal vor dem ehemaligen "Judenhaus" , wurde am gestrigen Tag an die sogenannte Reichskristallnacht am 9. November 1938 erinnert, während der zahlreiche jüdische Synagogen, so auch die Bad Driburger Synagoge in der Schulstraße und die Synagoge im heutigen Ortsteil Pömbsen in Brand gesteckt wurden.

Fotos: Hubert Meiners - EVE

Quelle: Wikipediahttps://www.lpb-bw.de/9_november.html

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
Brand eines Einfamilienhauses endet glimpflich
Polizei und Feuerwehr

60 Einsatzkräfte aus Altenbeken, Buke und Schwaney waren im Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Senior verursacht zwei Unfälle und muss Führerschein abgeben, 15 Unfälle an nur einem Tag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aktuell

Eine besinnliche Zeit im Kreise eurer Liebsten

weiterlesen...
Höhere Löhne auf dem Dach – Klima-Handwerk  macht sich für Azubis im Kreis Höxter attraktiver
Aktuell

270 Beschäftigte in Dachdeckereien | IG BAU: „Jetzt Einkommens-Check machen“

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner