23. November 2021 / Aktuell

Der Weltkreis ist jetzt ein gemeinnütziger Verein

Das Team vom Weltladen freut sich auf neue Mitglieder

Der Vorstand vom Weltkreis Bad Driburg e.V.: v.l. Michael Leßmann, Christa Wirth, Gerd Borchmeier und Pia Niemann

Der Vorstand vom Weltkreis Bad Driburg e.V.: v.l. Michael Leßmann, Christa Wirth, Gerd Borchmeier und Pia Niemann

Seit fünfeinhalb Jahren besteht der Weltladen in der Bad Driburger Innenstadt. Betrieben wird er von ca.12 ehrenamtlichen Frauen und Männern. Die Gruppe war bisher Teil der Kirchengemeinde St.Peter und Paul. Der nun gegründete Verein „Weltkreis Bad Driburg e.V.“ ist weltanschaulich neutral, handelt aber weiterhin aus christlicher Überzeugung. Hauptanliegen der Mitglieder ist es, den Gedanken des Fairen Handels weiter zu verbreiten. Dazu wird es in Zukunft auch öffentliche Vorträge geben.

Zur ersten Vorsitzenden wurde Christa Wirth gewählt. Sie hat schon vor 25 Jahren gemeinsam mit dem Liturgiekreis in Reelsen fairen Kaffee und Schokolade im Pfarrheim verkauft. „Das muss doch auch in der Kernstadt möglich sein“, dachte sie im Jahre 2005 und fand sehr schnell eine Anzahl Mitstreiter, die sich auf den Wochenmarkt in Bad Driburg hinstellten und eine breite Palette fair gehandelter Waren anboten, was so gut gelang, das bald ein Ladenlokal angemietet wurde.

Pia Niemann ist die Nummer 2 im Verein. Trotz Familie und Berufstätigkeit bewerkstelligt sie den Einkauf im Großhandel. Außerdem dekoriert sie stets liebevoll das Geschäft.

Michael Leßmann, der neue Kassierer, ist beruflich von jeher mit Finanzen vertraut und arbeitet in einem heimischen Geldinstitut. 

„Mittlerweile haben wir einen festen Kundenstamm und einen festen Unterstützerkreis.“ sagt Pia Niemann „Das hat uns ermutigt , einen eigenen gemeinnützigen Verein zu gründen. Wer wir sind ? Wir beobachten das Weltgeschehen kritisch, ärgern uns über Ungerechtigkeiten im Welthandel, wollen gemeinsam einen kleinen Beitrag leisten zu deren Überwindung.“

„Wir möchten noch mehr Freunde und Förderer gewinnen, die unser Anliegen gut finden und uns durch Mundpropaganda, durch Einkäufe oder durch Spenden unterstützen.“ fügt Schriftführer Gerd Borchmeier an. „Unser Anliegen ist es, das Bewusstsein für die Notwendigkeit des fairen Handels hier bei uns in Bad Driburg zu schärfen.“ 

„Menschen in der sog. Dritten Welt brauchen einen angemessenen Lohn für ihre Arbeit, müssen unter menschenwürdigen sozialen und ökologischen Verhältnissen leben können. Dafür sorgen die Lieferanten unseres Weltladens, wie GEPA, DWP oder EL PUENTE. Die Erlöse aus unseren Verkäufen gehen als Spenden an konkrete Vereine, z.B. AVICRES, die sich um Straßenkinder in Brasilien kümmern. Wir können immer genau nachverfolgen, was mit unseren Spendengeldern geschieht“, meint Michael Leßmann, der neue Kassierer.

Die Gewinne aus den Verkäufen im Weltladen gehen komplett an Projekte zur Armutsbekämpfung in Asien, Afrika und Lateinamerika.

Das Team freut sich, wenn möglichst viele unserer Leser Mitglied in dem neuen als gemeinnützig anerkannten Verein „Weltkreis Bad Driburg e.V.“ werden. Anträge dafür gibt es im Weltladen.

Jetzt in der Adventszeit gibt es natürlich auch schöne Weihnachtsartikel zu kaufen: Christbaumschmuck, Regenbogenkerzen und natürlich viele kleine Geschenkartikel zum Fest. „Schauen Sie einfach mal unverbindlich rein in unseren Laden“ meint der Vorstand vom Weltkreis Bad Driburg e.V.

Der Weltladen mit Produktkatalog auf "Unser Bad Driburg"

https://www.unser-bad-driburg.de/einkaufen-in-der-stadt/weltladen-bad-driburg

Quelle: Weltkreis Bad Driburg e.V.

Foto: Hubert Meiners - Archiv Meiners

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

 

Meistgelesene Artikel

Polizeimeldungen v. 22.11.2021 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Einbrüche, Unbekannter stürzt sich auf dreijähriges Kind, Fahndung nach Exibitionist

weiterlesen...
Update 19. November 2021: 48 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter steigt auf 142,42

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Jahreshauptversammlung des Fördervereins Freizeitbäder Kernstadt Bad Driburg e. V. (FFKBD e.V.)
Aus dem Rathaus

Bei den Freizeitbädern handelt es sich um wichtige Bausteine in einer lebenswerten Stadt

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 30.11.2021 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Einbrüche, Diebstähle, Unfälle, Enkeltricks, Fahrerflucht und mehr

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Das Zimmertheater ab 2022 auch in Bad Driburg
Aktuell

Die Bad Driburger Touristik GmbH erweitert das Kulturangebot

weiterlesen...
Adventstext der evangelischen Kirchengemeinde zum 1. Advent
Aktuell

Maria und Josef leben in Nazareth – hier sind sie zuhause.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner