18. August 2019 / Aktuell

Die Bad Driburger Bürgerschützengilde trauert um ihr Mitglied Hptm. Karl-Heinz Helling

Die Schützen der Gilde werden gebeten, die letzte Ehre zu erweisen

Die Bad Driburger Bürgerschützengilde trauert um ihr Mitglied Hptm. Karl-Heinz Helling

Am 7. August verstarb das langjährige Mitglied der 3. Kompanie Karl-Heinz Helling im Alter von 84 Jahren. Karl-Heinz Helling hat sich viele Jahre in das Schützenwesen eingebracht und hatte die Ehre, gleich zwei Mal Schützenkönig der Bürgerschützengilde zu sein, 1984 mit Königin Marie-Therese Böger und 2001 mit Königin Svetlana Lammert.
 
Die Trauerfeier ist am Montag, dem 19. August 2019 um 13 Uhr an der Gedenkstätte im Ruheforst Neuenheerse, anschließend erfolgt die Urnenbeisetzung. Die Schützen der Gilde werden gebeten, die letzte Ehre zu erweisen.
 
Die Bad Driburger Bürgerschützengilde wird ihrem verstorbenen Hauptmann Karl-Heinz Helling ein ehrendes Andenken bewahren.

Fotos/Text: Bürgerschützengilde Bad Driburg

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
Brand eines Einfamilienhauses endet glimpflich
Polizei und Feuerwehr

60 Einsatzkräfte aus Altenbeken, Buke und Schwaney waren im Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Senior verursacht zwei Unfälle und muss Führerschein abgeben, 15 Unfälle an nur einem Tag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aktuell

Eine besinnliche Zeit im Kreise eurer Liebsten

weiterlesen...
Höhere Löhne auf dem Dach – Klima-Handwerk  macht sich für Azubis im Kreis Höxter attraktiver
Aktuell

270 Beschäftigte in Dachdeckereien | IG BAU: „Jetzt Einkommens-Check machen“

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner