25. Juli 2022 / Aktuell

Fremdstoffe im Abwasser - „Kanaldeckel-Schnitzeljagd“ in Bad Driburg

Kampagne der Verbraucherzentrale NRW

Bildunterschrift: Betriebsleiter Sebastian Menne eingangs der Fußgängerzone, deren Kanalisation im Jahr 2011 erneuert wurde.

Über das Waschbecken, die Spüle oder das WC landen mit dem Abwasser oft Feuchttücher, Medikamente, Essensreste und viele andere Abfälle in der Kanalisation.
Das ist problematisch, denn sie verschwinden nicht einfach in der Toilette oder im Abfluss, sondern verstopfen Pumpstationen auf dem Weg zur Kläranlage. Wer Abfall über den Abfluss entsorgt, schädigt die Kanalisation und treibt den Aufwand für Reinigung und Reparaturen in die Höhe. So entstehen jedes Jahr unnötige Kosten in Millionenhöhe. Kosten, die wir alle mit unseren Abwassergebühren mittragen müssen. Die Kanaldeckel-Schnitzeljagd vermittelt auf spielerische Art und Weise wie eine richtige Abfallentsorgung funktioniert und was nicht in den Abfluss gehört.

Also gilt: 
Abwassernetz, Geldbörse und auch die Umwelt schonen – Abfall trennen und sachgerecht entsorgen! Die Aktion findet vom 26.07.– 9.08.22 in Bad Driburg statt. Passanten finden in diesem Zeitraum in der Langen Straße Kanaldeckel-Aufkleber mit spannenden Fakten zum Thema „Fremdstoffe im Abwasser“.
Wer alle neun auf den Bürgersteig aufgebrachten Kanaldeckel-Aufkleber findet und die Informationen rund um das Thema Abwasser aufmerksam gelesen hat, kann sogar etwas gewinnen. Aus den auf den Aufklebern versteckten Buchstaben kann ein Lösungswort zusammensetzen werden. Wer dieses errät kann sich als Belohnung einen Preis in der Tourist-Information Bad Driburg, Lange Str. 140, 33014 Bad Driburg abholen.


Es handelt sich um eine Kampagne der Verbraucherzentrale NRW zum bewussten Umgang mit Abfall, Kooperationspartner der Aktion ist das Abwasserwerk Bad Driburg.

Fremdstoffe im Abwasser - „Kanaldeckel-Schnitzeljagd“ in Bad Driburg
25. Juli 2022
Über das Waschbecken, die Spüle oder das WC landen mit dem Abwasser oft Feuchttücher, Medikamente, Essensreste und viele andere Abfälle in der Kanalisation.
Das ist problematisch, denn sie verschwinden nicht einfach in der Toilette oder im Abfluss, sondern verstopfen Pumpstationen auf dem Weg zur Kläranlage. Wer Abfall über den Abfluss entsorgt, schädigt die Kanalisation und treibt den Aufwand für Reinigung und Reparaturen in die Höhe. So entstehen jedes Jahr unnötige Kosten in Millionenhöhe. Kosten, die wir alle mit unseren Abwassergebühren mittragen müssen. Die Kanaldeckel-Schnitzeljagd vermittelt auf spielerische Art und Weise wie eine richtige Abfallentsorgung funktioniert und was nicht in den Abfluss gehört.

Also gilt: 
Abwassernetz, Geldbörse und auch die Umwelt schonen – Abfall trennen und sachgerecht entsorgen! Die Aktion findet vom 26.07.– 9.08.22 in Bad Driburg statt. Passanten finden in diesem Zeitraum in der Langen Straße Kanaldeckel-Aufkleber mit spannenden Fakten zum Thema „Fremdstoffe im Abwasser“.
Wer alle neun auf den Bürgersteig aufgebrachten Kanaldeckel-Aufkleber findet und die Informationen rund um das Thema Abwasser aufmerksam gelesen hat, kann sogar etwas gewinnen. Aus den auf den Aufklebern versteckten Buchstaben kann ein Lösungswort zusammensetzen werden. Wer dieses errät kann sich als Belohnung einen Preis in der Tourist-Information Bad Driburg, Lange Str. 140, 33014 Bad Driburg abholen.
Es handelt sich um eine Kampagne der Verbraucherzentrale NRW zum bewussten Umgang mit Abfall, Kooperationspartner der Aktion ist das Abwasserwerk Bad Driburg.
             
Foto: Betriebsleiter Sebastian Menne eingangs der Fußgängerzone, deren Kanalisation im Jahr 2011 erneuert wurde.
Das Projekt KluGe der Verbraucherzentrale NRW berät zu diesem Thema kostenlos unter der Rufnummer 0211 / 3809 300 oder per E-Mail unter abwasser@verbraucherzentrale.nrw
Oder besuchen Sie die Projekthomepage https://www.abwasser-beratung.nrw.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Partnerlogo

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
VUP Brakel,   1 tödlich verletzte Person:
Polizeimeldungen

VU mit einer getöteten Person, Brakel, Belllersen, L886/L825

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 06.12.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Autofahrer und Hund erliegen ihren Verletzungen, Zehnjähriges Mädchen von Auto erfasst

weiterlesen...
Winterpause mit Sonderöffnungszeiten im Glasmuseum
Aus den Vereinen

Vom 12. Dezember 2022 bis zum 13. Januar 2023 bleibt das Museum geschlossen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Feuerwerk in Sachen Logistik
Aktuell

Auslieferung der Waren läuft auf Hochtouren. Lagerbestand garantiert Silvesterspaß

weiterlesen...
Windkraftflächen rund um Bad Driburg müssen ausgewiesen werden
Aktuell

Verfahren zur Ermittlung potenzieller Windkraft Zonen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner