21. Februar 2022 / Aktuell

Friedhöfe und Ruheforst nicht betreten

Erst nach Gehölzkontrolle erfolgt Freigabe

Ruheforst in Neuenheerse Fotorechte: Tobias Kröger

Bildunterschrift: Ruheforst in Neuenheerse Fotorechte: Tobias Kröger

Die Stadt Bad Driburg weist aufgrund aktueller Geschehnisse im Zusammenhang mit den Unwettern darauf hin, dass die Friedhöfe und der Ruheforst derzeit nicht betreten werden dürfen! Auch vor dem Betreten von Parks und Wäldern in und um Bad Driburg wird weiterhin gewarnt! Die Friedhöfe werden erst nach erfolgter Gehölzkontrolle wieder nach und nach freigegeben werden.

Pressemitteilung Stadt Bad Driburg

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Größerer Brand im Lager vom Autohaus Hermann in Höxter
Polizeimeldungen

Die Ursache ist bisher unbekannt. Verletzte gibt es nicht

weiterlesen...
Tante Enso in Neuenheerse Update 3
Aktuell

Es wird nach Ostern, und zwar Anfang Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ganz neu ab 01.01.2023 Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI - Kostenlos für Sie
Angebote unserer Partner

Die Pflegekassen übernehmen die Kosten für die vorgeschriebenen Beratungen

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer kaufmännischer Leiter der Driburg Therme ist Ansprechpartner vor Ort
Aktuell

Führungsteam der Therme ist mit Ansgar Potthast nun komplett

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner