22. Juni 2024 / Aktuell

Im Juli geht es los: Bad Driburg erleben

Forscherwerkstatt ist neu dabei

Bad Driburg. Zum mittlerweile fünften Mal starten in Bad Driburg im Juli die sogenannten „Erlebnis-Angebote“. In einem Flyer hat die Stadt verschiedene Angebote lokaler Höfe, Vereine und Unternehmen zusammengefasst, die speziell Kinder und ihre Eltern ansprechen. „Wir achten bei der Zusammenstellung darauf, dass die Vielfalt der Angebote vor Ort zur Geltung kommt. Wir wollen zeigen, was Kinder hier alles erleben können“, erklärt Michael Scholle, 1. Beigeordneter. Einige Angebote sind komplett kostenfrei, andere sind besonders kostengünstig, um allen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben.


Auch dieses Mal sind wieder ganz neue Angebote dabei wie zum Beispiel eine Alpaka-Schnupperstunde, ein Bewegungsangebot namens „Open Sunday“, Apfelpflücken und -pressen auf dem Obstbaum-Lehrpfad Herste, Hüpfburgen sowie ein Spielnachmittag auf dem Kleinen Bosenhof. Zudem gibt es Altbewährtes wie zum Beispiel kindgerechte Museums-Führungen im Wasserschloss Heerse oder in der Burg Dringenberg, Hofbesuche bei Bauer Peine oder der Familie Weskamp, einen Schnupperbesuch bei der Feuerwehr, ein Heranführen an die Erste Hilfe und noch vieles mehr. Und überall gibt es viel zu sehen und zu erleben!

Becherkatapulte, Luftballon- und Brauseraketen


Am 31. Juli heißt es: Experimentieren mit Freunden in der „Forscherwerkstatt“. Kinder zwischen 9 und 12 Jahren forschen und bauen zusammen mit Melanie Hecker zum Thema „Raketen und Katapulte“. Jüngere Kinder sind mit Begleitung herzlich willkommen. Dabei geht es um spannende Experimente für Kinder im Werkraum der Gesamtschule Bad Driburg. „Wir bauen Katapulte aus Holz zum Mitnehmen und erforschen Becherkatapulte, Luftballon- und Brauseraketen, Pusteröhrchen und andere tolle Dinge“, verspricht die Veranstalterin. "Das Experimentieren stärkt die Lernkompetenz der Kinder, denn sie lernen zu verstehen, was passiert“. Mit ihrem Unternehmen ComNatura Umweltbildung bietet die bekannte Bildungstrainerin in Höxter-Godelheim und Umgebung pädagogische Fortbildungen rund um das Thema Natur und Technik an – dieses Mal auch bei uns in Bad Driburg.

Die Flyer zu den Erlebnis-Angeboten werden in den kommenden Tagen an allen Kitas und Grundschulen im Stadtgebiet verteilt und sind abrufbar unter www.bad-driburg.de/erlebnis-angebote 

Quelle:  Pressemitteilung Stadt Bad Driburg 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

TV „Jahn“ und Königstein kooperierten erneut
Aktuell

Königstein begeistert Leichtathletik-Nachwuchs im Trainings-Camp

weiterlesen...
Kinder stärken und Ängste meistern
Aktuell

Mit dem neuen AOK-Online-Coach: Ängste bei Kindern im Kreis Höxter überwinden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner