11. Juli 2020 / Aktuell

MASKENPFLICHT - UNBEDINGT - Eine Forderung der Selbsthilfegruppe pro barrierefrei

SELBSTHILFEGRUPPE FORDERT VERORDNUNGSFÄHIGKEIT VON PARTIKELFILTRIERENDEN HALBMASKEN

Selbsthilfegruppe Pro barrierefrei Kontaktdaten Logo

Bad Driburg. Die Selbsthilfegruppe pro barrierefrei - bad driburg wünscht sich von der Politik ein klares Signal in Richtung eindeutiger Schutz gegen die Verbreitung des Coronavirus. "Wir nehmen erleichternd zur Kenntnis, dass sich der Bundesrat für eine Beibehaltung der allgemeinen Maskenpflicht ausgesprochen hat. Überall dort, wo ein notwendiger Abstand von mindestens 1,5 Metern nicht einzuhalten ist, im Einzelhandel oder im ÖPNV ist das Tragen einer Maske unbedingt erforderlich. Zunächst um seinen Gegenüber zu schützen aber letztendlich auch um sich zu schützen," so Alexander Bieseke von der Selbshilfegruppe.  "Wir haben bereits kurz nach Bekanntwerden der Geschehnisse rund um den Landkreis Heinsberg und die Stadt Gangelt öffentlich gefordert, Masken zu tragen, um Mitarbeiter in Supermärkten, klinisches Personal sowie Risikopersonen zu schützen," sagt Inge Ernst, Sprecherin der Selbsthilfegruppe. Wir schreiben März 2020. Es gab nirgends Masken. Die Gruppe begann umgehend mit ehrenamtlichen Schneiderinnen sogenannte Community-Masken zu nähen und gegen eine Spende an Altenheime, Praxen und Privatleute abzugeben. Über 1000 Masken konnten so in wenigen Wochen verteilt werden. Der Kreis Höxter und das Land NRW würdigte kürzlich dieses ehrenamtliche Engagement worüber sich die Gruppe sehr freute. Wurde sie doch mit ihrer frühen Forderung, dem Maskentragen, anfangs belächelt. 

"Wir nähen uns unsere Barrieren selbst" war das neue Motto. "Eine verdammt sinnvolle Barriere, gegen dieses gefährliche Virus um sich weiter ungehindert ausbreiten zu können. Wir haben so dazu beigetragen, Menschenleben zu retten, ist sich Bieseke sicher."

Umso mehr ist die Gruppe enttäuscht, dass mittlerweile ernsthaft überlegt wird, diese Maskenpflicht wieder abzuschaffen. 

Völlig unverantwortlich finden wir diese Idee gegenüber den Nächsten. Eventuell einem Risikopatienten? Wer weiß das schon?

Nachdem sich der Masken- sowie der Desinfektionsmarkt langsam wieder beruhigt hat, sollten künftig Risikopersonen von ihren Hausärzten sogenannte Partikelfiltrierende Halbmasken wie FFP1 oder FFP2 verordnet bekommen, um sich bestenfalls selbst schützen zu können.  Gerade in Hinblick auf die bevorstehenden Grippesaison 2020/21 und einer nicht auszuschließenden erneuten Coronawelle, das fordert die Selbsthilfegruppe.

Foto: pro barrierefrei

Bild: Inge Ernst und Alexander Bieseke 

Selbsthilfegruppe
pro barrierefrei-bad driburg
Inge Ernst (Sprecherin)
Mail: info@probarrierefrei.de 

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, die offizielle Corona-Warn-App, Jobs, Produktkataloge (Shop), Gastronomieangebote, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Corona-Neuigkeiten, Tipps, Bürgerbus-Fahrplan und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

Meistgelesene Artikel

Neueröffnung Restaurante MIA MAMMA am 25.02.2021 - Pizza I Burger & Lounge
Aktuell

Öffnungszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 13:00 - 23:00 Uhr - Lieferdienst

weiterlesen...
POL-HX: Haus nach Küchenbrand unbewohnbar: 150.000 Euro Schaden
Polizeimeldungen

Eine 54-jährige Bewohnerin und ein 22-jähriger Bewohner konnten rechtzeitig entkommen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Geplante Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Höxter bis zum 07.03.2021
Geplante Geschwindigkeitskontrollen

Neben den geplanten Kontrollen finden auch ungeplante Kontrollen statt

weiterlesen...
Update 28. Februar: 10 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter sinkt auf 50,62

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Neueröffnung Restaurante MIA MAMMA am 25.02.2021 - Pizza I Burger & Lounge
Aktuell

Öffnungszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 13:00 - 23:00 Uhr - Lieferdienst

weiterlesen...
Kino leuchtet! Am Sonntag um 19 Uhr gehen bundesweit in den Kinos die Lichter an
Aktuell

Die Idee entstand am Rande einer virtuellen Mitgliederversammlung der AG Kino – Gilde

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner