8. Dezember 2021 / Aktuell

Pressemitteilung des Volkshochschul-Zweckverbandes vom 08.12.21

Volkshochschul-Zweckverband plant Programmjahr 2022 in vollem Umfang

Freuen sich auf die Anmeldungen für das 1. Halbjahr 2022: Janine Brigant-Loke und Dimitra Vovoli (v.l.) Volkshochschul-Zweckverband plant Programmjahr 2022 in vollem Umfang

Freuen sich auf die Anmeldungen für das 1. Halbjahr 2022: Janine Brigant-Loke und Dimitra Vovoli (v.l.)

Volkshochschul-Zweckverband plant Programmjahr 2022 in vollem Umfang

Kreis Höxter. Die neuen Kurse für das Programmjahr 2022 des VHS-Zweckverbandes Bad Driburg, Brakel, Nieheim und Steinheim sind ab dem 22.12.2021 verfügbar. Das gesamte Angebot sowie das Heft im PDF-Format sind im Internet unter www.vhs-driburg.de zu finden. Neben Klassikern und Neuheiten legt das neue Programm einen zusätzlichen Schwerpunkt auf die Förderung von Medienkompetenzen sowie auf Bildung zur nachhaltigen Entwicklung.

Zeitgleich erscheint das neue Programmheft. Auf 212 Seiten bietet es rund 770 Kurse und Veranstaltungen für alle Altersgruppen. Dank umfassender Hygiene-Maßnahmen konnten die geplanten Kurse im zweiten Halbjahr 2021 trotz der Corona-Pandemie größtenteils uneingeschränkt durchgeführt werden. Von dieser guten Erfahrung ausgehend ist auch das Programm für 2022 im vollen Umfang geplant. Insgesamt umfasst das Angebot für das kommende Jahr 9.300 Unterrichtsstunden der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung sowie 3.100 Unterrichtsstunden in Integrationskursen sowie die Möglichkeit, telc-Sprachprüfungen oder den Einbürgerungstest abzulegen.

Der Volkshochschul-Zweckverband Bad Driburg, Brakel, Nieheim, Steinheim unterstützt die Bürgerinnen und Bürger seiner Verbandsstädte beim eigenständigen, lebenslangen Lernen. Die Durchführung der Angebote erfolgt in allen vier Verbandsstädten. Auch das Online-Programm wurde im Zuge der Corona-Pandemie ausgeweitet. So wird allen Bürgern aus der Umgebung flächendeckend die Möglichkeit zur Weiterbildung geboten. Neben klassischen Bildungsangeboten geht das Programm auch auf aktuelle Themen und Entwicklungen ein. Eine große Auswahl an Kursen, Vorträgen, Seminaren und Workshops bietet Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung und -entwicklung. Das Kursprogramm ist wie gewohnt in die Fachbereiche Gesellschaft, Kultur, Gesundheit, Sprachen, Beruf & IT, Integration & Grundbildung, Eltern & Familie, Junge VHS und das VHS Kino unterteilt. Dort sind Angebote für alle Altersstufen zu finden.

„Das Herbstsemester 2021 hat uns gezeigt, dass ein weitestgehend normaler Kursbetrieb unter bestimmten Regelungen wieder möglich ist. Das wünschen wir uns natürlich auch für das Kursjahr 2022“, so Janine Brigant-Loke, Leiterin des Volkshochschul-Zweckverbandes. Das Präsenz-Angebot für 2022 wurde daher regulär geplant. Das mit der Pandemie erweiterte Online-Angebot wird ebenfalls aufrechterhalten und zusätzlich ausgebaut. So gibt es nun Online-Kurse zur Bildbearbeitung mit verschiedenen Programmen sowie Online-Pilateskurse; außerdem sind Online-Kurse zum Erlernen der italienischen Sprache in Planung.

Passend zum gestiegenen Bedarf an digitalen Formaten verweist der VHS-Zweckverband in seinen Angeboten im Bereich Beruf & IT nun auch auf den Medienkompetenzrahmen NRW. Dieser vom Land NRW entwickelte Kompetenzrahmen hilft Lernenden, die einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Medien erlangen möchten, sich in den Themengebieten Medien und IT zu orientieren. So kann der Kompetenzrahmen eine ganzheitlich informatische Grundbildung sichern. Der Kompetenzrahmen ist dazu in verschiedene Bereiche eingeteilt, auf die im Programmheft durch ein Farbschema unter den entsprechenden Kursen verwiesen wird.

Neben dem regulären Weiterbildungsangebot bietet der VHS-Zweckverband im Jahr 2022 weiterhin verschiedene Weiterbildungsberatungen sowie die Integrationskursberatung an. 

Wie im letzten Programmheft wird auch im Jahr 2022 außerdem das „neu“-Symbol auf die zahlreichen Kurs-Neuheiten zwischen den VHS-Klassikern hinweisen. Außerdem wird ein Stern auf Angebote zum „leichten Lernen“ verweisen. Diese vereinfachen Teilnehmenden das Lernen, beispielsweise durch kleinere Lerngruppen und besondere Hilfestellungen. Neu im Heft 2022 ist zudem der Hinweis auf Angebote zur Bildung zur nachhaltigen Entwicklung. Diese Angebote können die Teilnehmenden zu zukunftsfähigerem Denken und Handeln befähigen. Der Fokus liegt dabei auf ökologischen, sozialen, politischen und ökonomischen Dimensionen von Nachhaltigkeit.

Neben dem neuen Programm gibt es beim VHS-ZV zudem auch eine Neuheit am Standort Bad Driburg: Ende November 2021 wurde ein Aufzug in Betrieb genommen, der einen barrierefreien Zutritt zu den Kursräumen in den Räumlichkeiten „Am Hellweg 9“ gewährt. Der Aufzug steht direkt neben dem Eingang zu den Kursräumen an der „Lange Straße“. Somit sind nun alle Räume in der Hauptverwaltung des VHS-ZV ohne Einschränkungen zugänglich.

Bildungsinteressierte, die Veranstaltungen des VHS-Zweckverbandes Bad Driburg, Brakel, Nieheim, Steinheim besuchen möchten, finden auf der Internetseite des VHS- Zweckverbandes unter www.vhs-driburg.de alle notwendigen Informationen zu den neuen Kursangeboten, alle Öffnungs- und Beratungszeiten sowie Kontaktdaten. 

Das neue Programmheft ist ab dem 15.12.2021 an allen bekannten Stellen sowie in der Hauptgeschäftsstelle des VHS- Zweckverbandes in Bad Driburg erhältlich.

Ab dem 23.12.2021 geht das VHS-Team in die Winterpause. Der Hauptverwaltungssitz „Am Hellweg 9“ in Bad Driburg ist während der Weihnachtsferien geschlossen. Die Verwaltung steht ab dem 11.01.2022 wieder zur Verfügung. 

Die schnelle und einfache Online-Anmeldung für das gesamte Kursprogramm 2022 ist ebenfalls über die Internetseite unter www.vhs-driburg.de bereits ab dem 22.12.2021 möglich. Ab dem 11.01.2022 können Anmeldungen auch telefonisch oder persönlich im Hauptverwaltungssitz des VHS-Zweckverbandes „Am Hellweg 9“ in Bad Driburg unter der Telefonnummer 0 52 53 – 97 407 0 oder per Mail unter info@vhs-driburg.de entgegengenommen werden.

Quelle: VHS Zweckverband

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":Sie möchten dabei sein? 

Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

 

 

 

 



 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Pkw-Fahrer zur Vollbremsung genötigt, Kabeldiebe schlagen auf Baustellen zu und mehr

weiterlesen...
Die Sekundarschule Beverungen sammelt 46 Weihnachtspäckchen für den Weihnachtspäckchenkonvoi
Aus den Schulen

Der November stand unter dem Motto „Wir spenden für den Weihnachtspäckchenkonvoi“.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

AOK: Achtsam im Advent im Kreis Höxter
Aktuell

Mit innerer Balance durch die Vorweihnachtszeit

weiterlesen...
Aktuell

Eine besinnliche Zeit im Kreise eurer Liebsten

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner