25. April 2022 / Aktuell

Spende für ukrainische Kinder im Theresienheim

Es entstand der Wunsch zu helfen.

Foto: Stadt Bad Driburg

Wegen des Krieges in der Ukraine sind nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Bürgerinnen und Bürger von Bad Driburg sehr besorgt. Bereits im Kindergarten ist der Krieg ein Thema: „Viele Familien haben Freunde, Familie und Bekannte in der Ukraine. Einige unserer Kinder berichten von Bomben, zerstörten Häusern und Straßen und auch von der Angst um liebgewonnene Menschen. In Gesprächskreisen haben wir uns als Wegbegleiter und Stütze für die Sorgen unserer Kinder gesehen und sie aufgefangen“, berichtet Sandra Wiedey, Leiterin der Ev. Kindertageseinrichtung Jesus und Zachäus.


Es entstand der Wunsch zu helfen. Als das Kita-Team erfuhr, dass im Theresienheim ein Spielzimmer für die Kinder aus der Ukraine eingerichtet werden sollte, haben sie direkt den Kontakt zur Stadt Bad Driburg aufgenommen und gemeinsam eine kleine Aktion für lachende Kinderaugen geplant. Die Gesprächskreise im Kindergarten hatten nun ein neues Thema: die Ausstattung eines Spielzimmers. „Sofort haben die Kinder Pläne geschmiedet und überlegt, was für sie in ein Spielzimmer gehört! Bücher, Autos, Malsachen, LKWs, ein Zelt, Bobbycar, Puzzle und auch Brettspiele dürfen da nicht fehlen“, erinnert sich Sandra Wiedey. Das Team griff die Ideen der Kinder auf, und alle schauten zunächst im Kindergarten nach, was gespendet werden könnte. Der nächste Schritt war ein Brief an die Eltern mit einer Bitte um Hilfe und Sachspenden für das Spielzimmer.

Auch hier war die Hilfsbereitschaft groß. „Wir haben uns so sehr über die vielen tollen Spielsachen gefreut. Es ist eine Freude und eine Ehre diese Spielsachen an die Familien im Theresienheim übergeben zu dürfen“, bedankte sich Sandra Wiedey. Zur Übergabe am Theresienheim kamen einige Kinder und pädagogische Fachkräfte, Sozialamtsleiter Markus Pitz sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Frederike Wieneke. Alle freuten sich über die lachenden Kinderaugen der Beschenkten im Theresienheim. „Zu wissen, wo die Spielsachen hingekommen sind und wer damit spielt, rundet das Projekt für unsere Kinder ab. DANKE an alle großen und kleinen Menschen in unserem Haus. Gemeinsam können wir viel bewegen!“ so Sandra Wiedey. Und auch Sozialamtsleiter Markus Pitz ist begeistert von so viel Engagement: „Ein großes Dankeschön an alle Helfer! Die Spende wertet unsere neue Flüchtlingsunterkunft auf und wird sicher großen Anklang finden!“

Pressemitteilung Stadt Bad Driburg

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter.

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM der Bezirksregierung Detmold: Erster Regionalplan für ganz Ostwestfalen-Lippe rechtkräftig
Aktuell

Erstmals gibt es einen Regionalplan für ganz Ostwestfalen-Lippe (OWL)

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner