5. August 2021 / Angebote unserer Partner

Öffnung des Präsenzbetriebes der VHS gibt Zuversicht für das 2. Kurshalbjahr

Im Gegensatz zum 1. Halbjahr stehen auch weitgehend alle Kursräume wieder zur Verfügung

Öffnung des Präsenzbetriebes der VHS gibt Zuversicht für das 2. Kurshalbjahr

Freuen sich auf Anmeldungen für das 2. Halbjahr 2021: Janine Brigant-Loke (Leitung des VHS-ZV, rechts) und Julia Gäbelein (Marketing)

Bad Driburg. Nachdem der VHS-Zweckverband Bad Driburg, Brakel, Nieheim und Steinheim aufgrund der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2021 größtenteils auf Online-Angebote setzen musste, startete Mitte Juni unter Beachtung der Hygiene- und Schutzkonzepte wieder der Präsenzbetrieb. Das Team der VHS ist optimistisch, dass dieser im zweiten Semester weitergeführt werden kann.

Mit Vorfreude blickt das Leitungsteam Janine Brigant-Loke und Dimitra Vovoli auf das Herbstsemester 2021, das am 23. August startet: Das letzte Jahr sowie das erste Halbjahr 2021 haben der Volkshochschule einen „digitalen Aufschwung“ beschert, das Weiterbildungsangebot konnte dank eines ständig erweiterten Online-Angebots aufrecht erhalten werden. Trotzdem habe sich gezeigt, dass der Volkshochschule als Ort der persönlichen Begegnung eben diese fehlt. Und das sowohl den Teilnehmenden, als auch dem Team des VHS-ZV selbst: „Wir freuen uns ungemein, die Teilnehmenden und die Kursleitungen wieder vor Ort begrüßen zu dürfen. Unsere Volkshochschule lebt vom Austausch unterschiedlichster Personen und Persönlichkeiten“, so Brigant-Loke. Die steigenden Impfzahlen lassen darauf hoffen, dass die Öffnung nicht nur von kurzer Dauer sein wird. Zudem hielten sich alle an die Hygiene- und Schutzauflagen, was im Hinblick auf die Durchführung der Kurse im anstehenden zweiten Halbjahr ebenfalls positiv stimmt. „Die Mithilfe der Dozierenden und Teilnehmenden ist unabdingbar. Wir sind froh, dass die Umsetzung unserer Konzepte so gut funktioniert“, so Dimitra Vovoli.

Das Programm des zweiten Semesters soll daher regulär stattfinden: „Nach heutigem Stand können wir mit Freude sagen, dass wir im zweiten Semester unser Weiterbildungsangebot wie geplant durchführen können“, verkündet Brigant-Loke. Im Gegensatz zum ersten Halbjahr stehen im Herbstsemester auch weitgehend alle Kursräume wieder zur Verfügung, die vorher durch die Coronabetretungsverordnung nicht genutzt werden konnten.

Die Bürgerinnen und Bürger vor Ort dürfen sich demnach auf interessante Veranstaltungen im Kursprogramm freuen. So startet im Fachbereich Beruf & IT beispielsweise die Ausbildung zum/zur zertifizierten Mediator/in. Im BereichKultur wird außerdem das Thema Bildbearbeitung um Kurse zu verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen wie zum Beispiel Adobe InDesign ausgeweitet. Im Fachbereich Fremdsprachen sind neben Sprachprüfungen die Kurs-Klassiker Englisch, Französisch und Spanisch sowie die Sprachen Russisch und Arabisch wieder dabei. Neu ist ein Einführungskurs in die Sprache Latein sowie ein Lektürekurs zu dem römischen Dichter Ovid.

Interessante Vorträge, unter anderem zum Thema Angst bei Kindern, bietet der Fachbereich Eltern & Familie.

Auch der Fachbereich Gesundheit bietet eine vielfältige Auswahl an Veranstaltungen. Diese umfasst diverse Vorträge, Kochabende und die bekannten Fitness- und Entspannungs-, aber auch Selbstverteidigungskurse.

Im Laufe des ersten Semesters ist zudem die Sparte der Online-Angebote, VHS-ZV goes Online, gewachsen: Neben den Livestream-Vorträgen der Reihe vhs.wissen live gibt es nun auch Vorträge zu Bereichen wie Astronomie, Reisen, Gesundheit und Digitalisierung & Gesellschaftspolitik. Zudem können ab September neue Xpert Business-Kurse belegt werden. Hierbei handelt es sich um ein bundeseinheitliches Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung. Ebenso beginnt die VHS-Berufs- und Karrierewerkstatt (by KAW Kiel Academy für Wirtschaft)© mit interessanten Kursangeboten via Präsenz-Videounterricht in Echtzeit.

Neben dem regulären Weiterbildungsangebot werden im zweiten Semester die Weiterbildungsberatung zum Bildungscheck, zur Bildungsprämie und die Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE/FBA) angeboten. Auch die Integrationssprachberatungen und –kurse sowie die Einbürgerungstests werden wieder regulär durchgeführt. 

Bis zum 17.08.2021 ist der VHS-Hauptverwaltungssitz in den Ferien. Somit sind persönliche Anmeldungen für das Kursprogramm ab dem 18.08.2021 in der Hauptgeschäftsstelle des VHS-Zweckverbandes, Am Hellweg 9 in Bad Driburg möglich. Dann können Anmeldungen auch wieder unter der Telefonnummer 05253 – 97407-0 oder per E-Mail unter info@vhs-driburg.de entgegengenommen werden. Die Möglichkeit zur schnellen und einfachen Online-Anmeldung besteht bereits jetzt über die Internetseite des VHS-ZV unter www.vhs-driburg.de.

Quelle/Foto: VHS-Zweckverband  

Die VHS finden sie auch auf den Medien von "Unser Bad Driburg":

https://www.unser-bad-driburg.de/bildung/volkshochschule-bad-driburg--brakel--niehein--steinheim

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Pkw-Fahrer zur Vollbremsung genötigt, Kabeldiebe schlagen auf Baustellen zu und mehr

weiterlesen...
Die Sekundarschule Beverungen sammelt 46 Weihnachtspäckchen für den Weihnachtspäckchenkonvoi
Aus den Schulen

Der November stand unter dem Motto „Wir spenden für den Weihnachtspäckchenkonvoi“.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Linara – Betreuung zu Hause - Seit April 2022 Anerkennung nach § 45a SGB XI
Angebote unserer Partner

Mögliche Erstattung von Kosten durch die Pflegeversicherung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner