3. Dezember 2021 / Aus dem Rathaus

Bad Driburg beteiligt sich am Projekt „Auszeit in OWL“

Entwicklung von Kur-Angeboten für pflegende Angehörige in den sieben Heilbädern OWLs

Foto (© OWL GmbH): Bürgermeister Burkhard Deppe und Daniel Winkler, Geschäftsführer der Bad Driburger Touristik GmbH, freuen sich auf die Umsetzung des gemeinsamen Förderprojektes „Auszeit in OWL“ 

Foto (© OWL GmbH): Bürgermeister Burkhard Deppe und Daniel Winkler, Geschäftsführer der Bad Driburger Touristik GmbH, freuen sich auf die Umsetzung des gemeinsamen Förderprojektes „Auszeit in OWL“ 

Entwicklung von Kur-Angeboten für pflegende Angehörige in den sieben Heilbädern OWLs – Auszeichnung als Projekt der REGIONALE 2022

Die Betreuung pflegebedürftiger Personen ist für viele Angehörige eine Herausforderung, die sie an ihre Belastungsgrenze führt. Deshalb ist es notwendig, die große Gruppe der pflegenden Angehörigen möglichst frühzeitig gesundheitlich zu stärken. Stationäre Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahmen bieten in dieser Situation hilfreiche Unterstützung. Es ist offensichtlich, dass die Nachfrage nach diesen Angeboten in Zukunft deutlich steigen wird. Daher engagiert sich das Land NRW seit 2019 mit dem Aufbau einer Beratungsstruktur und der Unterstützung der Angebotsentwicklung. Das Landesprogramm „Zeit und Erholung für mich – Kuren für pflegende Angehörige“ hat zum Ziel, die Teilnahme an einer Kur-Maßnahme bei gleichzeitiger Versorgung der Pflegebedürftigen zu ermöglichen. Im Projekt „Auszeit in OWL“, gefördert durch Mittel des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS), koordiniert die OstWestfalenLippe GmbH zusammen mit den sieben Heilbädern der Region die Entwicklung oder Erweiterung von Vorsorge- und Reha-Programmen für pflegende Angehörige und öffnet damit die Heilbäder für eine große neue Zielgruppe. Die entwickelten Kur-Angebote sollen Menschen bei der notwendigen Entlastung helfen und ihre Lebensqualität stärken. „Auszeit in OWL“ wurde jetzt als Projekt der REGIONALE 2022 ausgezeichnet. Auch Bad Driburger Kliniken haben Interesse bekundet, sich an dem Programm mit eigenen medizinisch-therapeutischen Angeboten zu beteiligen. Es fanden bereits mehrere Vor-Ort-Termine mit Vertretern des Ministeriums sowie der OWL GmbH statt. „Während der Bereisung der Heilbäder in OWL im Sommer 2021 hat sich gezeigt, dass einige Kliniken sowohl die Voraussetzungen als auch die Motivation mitbringen, spezielle Angebote der Rehabilitation zu konzipieren“, berichtet Georg Oberkötter aus dem NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Die erste Sitzung der Lenkungsgruppe in Präsenzform Mitte November im Kurgastzentrum Horn-Bad Meinberg bot Gelegenheit für die Überreichung von Urkunde und UrbanLand-Fahne als Auszeichnungsinsignien der REGIONALE 2022. Auch Bad Driburgs Bürgermeister Burkhard Deppe und Touristik-Geschäftsführer Daniel Winkler nahmen an dieser wichtigen Auftaktveranstaltung teil. „Unsere Region wird auch als Heilgarten Deutschlands bezeichnet. Die große Dichte an natürlichen Heilmitteln, die abwechslungsreiche Landschaft und gesunde Luft gepaart mit der hervorragenden medizinischen Infrastruktur der Heilbäder sind eine besondere Stärke, die wir gemeinschaftlich nutzen können“ freut sich Daniel Winkler, Geschäftsführer der Bad Driburger Touristik GmbH, über die Zusammenarbeit mit den anderen Heilbädern der Region im Rahmen dieses Projektes. Weitere Informationen: https://www.urbanland-owl.de/projekte/das-neue-stadt-land-quartier/auszeit-in-owl/

Quelle: Bad Driburger Touristik GmbH

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":Sie möchten dabei sein? 

Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Senior verursacht zwei Unfälle und muss Führerschein abgeben, 15 Unfälle an nur einem Tag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Folgen des Klimawandels in Bad Driburg begrenzen
Aus dem Rathaus

Nun heißt es in Bad Driburg Maßnahmen zu treffen

weiterlesen...
Sinnvolle Nutzung des alten Standortes Kita Alleestraße
Aus dem Rathaus

Die katholische Kirche möchte jetzt diese bisher städtische Einrichtung nutzen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner