26. März 2022 / Aus dem Rathaus

Europa mit den Augen junger Menschen sehen

Insgesamt 70 Exponate sind dort noch bis zum 22. April ausgestellt

Europa mit den Augen junger Menschen sehen

Bildunterzeile: (Von links) Henriette Paßmann, Detlef Gehle, Rainer Pauli, Wolfgang Hentschel, Kulturmanagerin des Kreises Stephanie Koch, Antonio Burgos, Hermann Temme, Ina Morawietz.

Europa mit den Augen junger Menschen sehen
Am Mittwoch fand das Projekt „Zeich(n)en für Europa“ seinen krönenden Abschluss in einer Vernissage und Preisverleihung im Rathaus Bad Driburg. Insgesamt 70 Exponate sind dort noch bis zum 22. April ausgestellt.

Sie zeigen Europa wie es junge Menschen sehen: durchaus kritisch, aber verbunden mit sehr viel Hoffnung auf Freiheit und Frieden. Bad Driburgs 2. stellvertretender Bürgermeister Detlef Gehle lobte in seiner Festansprache: „Die Exponate kunstvoll in Szene zu setzen, sich intensiv mit allen Sinnen und der eigenen Kreativität dem sehr umfangreichen Thema Kunst anzunähern, ist den Teilnehmern bemerkenswert gut gelungen“.

Mehr dazu https://www.bad-driburg.de/de/aktuelles/meldungen/Europa.php#

Quelle: Stadt Bad Driburg

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Christiane Seemer: Abschied, der nicht leicht fällt
Aus dem Rathaus

Entwicklung der Therme geht nachhaltig weiter

weiterlesen...
Verantwortungsvollerer Umgang mit der wertvollen Ressource Trinkwasser
Aus dem Rathaus

„Wir werden lernen müssen, dass Trinkwasser eben nur zum Trinken und zum Waschen da ist"

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner