15. November 2020 / Aus dem Rathaus

Im Rahmen einer stillen Kranzniederlegung wurde den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft gedacht

Die jährlich stattfindende größere Gedenkfeier konnte in dieser Form nicht stattfinden

Im Rahmen einer stillen Kranzniederlegung wurde den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft gedacht

Volkstrauertag 2020 
Im Rahmen einer stillen Kranzniederlegung gedachten Vertreter der Stadt Bad Driburg, Bürgermeister Burkhard Deppe, seine beiden Stellvertreter Christa Heinemann und Detlef Gehle, MdL Matthias Goeken und Reservisten der Bundeswehr den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft.
Die jährlich stattfindende größere Gedenkfeier konnte in dieser Form nicht stattfinden.
Der Volksbund Deutsche Kriegsgräber Fürsorge e. V. schreibt zum aktuellen Geschehen, 
„dass das Jahr 2020 wohl ähnlich wie die Zeitenwende 1945 in die Geschichtsbücher eingehen wird. In diesem Sinne lassen Sie uns alle am Volkstrauertag inne halten um das besondere Gedenken an das Kriegsende 1945 nachzuholen, das in den Zeiten des Lockdowns vielerorts nicht stattfinden konnte, und ziehen wir unsere Lehren aus der Geschichte. Damals wie heute gilt die Auffassung von Wolfgang Schneiderhan, dem ehem. Generalinspekteur der Bundeswehr, dass nur der Zusammenhalt durch Zeiten voller Not führt“.

Das Ehrenmal an der Kapellenstraße steht insbesondere heute allen Bürgerinnen und Bürgern für einen individuellen Besuch und ein kurzes Innehalten offen.

Quelle/Fotos: Stadt Bad Driburg

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, die offizielle Corona-Warn-App, Jobs, Produktkataloge (Shop), Gastronomieangebote, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Corona-Neuigkeiten, Tipps, Bürgerbus-Fahrplan und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Senior verursacht zwei Unfälle und muss Führerschein abgeben, 15 Unfälle an nur einem Tag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Folgen des Klimawandels in Bad Driburg begrenzen
Aus dem Rathaus

Nun heißt es in Bad Driburg Maßnahmen zu treffen

weiterlesen...
Sinnvolle Nutzung des alten Standortes Kita Alleestraße
Aus dem Rathaus

Die katholische Kirche möchte jetzt diese bisher städtische Einrichtung nutzen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner