16. Dezember 2021 / Aus den Fraktionen im Stadtrat - Politik

Pressemitteilung der Grünen im Stadtrat: Flexible Kita-Öffnungszeiten

Eltern haben es - gerade in Zeiten von Corona - nicht einfach.

Pressemitteilung der Grünen im Stadtrat: Flexible Kita-Öffnungszeiten Das Foto zeigt Aika Lübeck, GRÜNE Stadtverordnete für Bad Driburg. Die Rechte liegen bei den GRÜNEN im Rat Bad Driburg.

Das Foto zeigt Aika Lübeck, GRÜNE Stadtverordnete für Bad Driburg. Die Rechte liegen bei den GRÜNEN im Rat Bad Driburg.

Debatte um die Öffnungszeiten der neuen Kita

Ganz gleich ob aus Wunsch oder Notwendigkeit – die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist heutzutage ein Thema von besonderer Bedeutung. Die Möglichkeiten, die sich Berufstätigen bieten, sind dennoch oft begrenzt.

So ist es besonders erfreulich, dass eine breite Mehrheit der Stadtverordneten in der letzten Sitzung des Stadtrats den erweiterten Öffnungszeiten in der neuen Kita zugestimmt hat.

Zukünftig sollen Eltern ihre Sprösslinge bereits ab 6.00 Uhr bringen und bis 19.00 Uhr abholen können. Das schafft die nötige Flexibilität auch für berufstätige Eltern mit ungünstigen Arbeitszeiten und Schichtdienst.

Nun gab es aber auch Stimmen, die solche Öffnungszeiten kritisch sehen und sich Gedanken über das Wohl der früh aufstehenden Kinder machen.

Aus welchen Gründen auch immer Eltern ihre Kinder zu so ungünstigen Zeiten in die Betreuung geben - sie werden es nicht leichtfertig tun. Zudem kann man das Schlafbedürfnis von Kindern nicht pauschalisieren. Wie bei Erwachsenen gibt es Kinder, denen das frühe Aufstehen wenig ausmachen dürfte und andere, die wohl darunter leiden würden. Ob dies dann gleich eine Kindswohlgefährdung darstellt, steht auf einem anderen Blatt. Beurteilen können dies wohl am besten die Eltern selbst, die ihr Kind kennen und einschätzen können.

Es ist bevormundend, Eltern von vornherein die Möglichkeit Kind und Job miteinander zu vereinbaren, versagen zu wollen. So manche Arbeitnehmer:in hat auch keine andere Wahl, da bei weitem nicht jeder Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Gleit- oder Teilzeitmodellen möglich ist.

Betroffene Eltern sollten sich keinesfalls auch noch mit dem indirekten Vorwurf konfrontiert sehen, das Wohl ihres Kindes zu gefährden, weil sie für ein sicheres Einkommen sorgen.

Zumal es insbesondere die sogenannten „systemrelevanten“ Berufe sind, die den Beschäftigten oft ungünstige Arbeitszeiten abverlangen.

Quelle: Grüne im Rat Bad driburg - Martina Denkner

Medien "Unser Bad Driburg" "Hochstift Medien":

Wir sorgen dafür, dass ihr Unternehmen, ihre Webseite oder ihr Shop durch unsere modernen Onlinemedien gefunden wird.

Sie möchten dabei sein? Folgen sie dem unteren Link, drücken sie auf "Sie haben ein Unternehmen..." und fordern sie unverbindlich Informationen an.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere kostenlosen Apps herunter. 

Nutzen sie unsere Reichweite: Mehr als 25.000 Abonnenten und mehr als zehntausend Zugriffe täglich auf unsere Kanäle.

Für Amazon Alexa Echo Nutzer gibt es hier auch den Skill zum aktivieren unserer NEWS

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Größerer Brand im Lager vom Autohaus Hermann in Höxter
Polizeimeldungen

Die Ursache ist bisher unbekannt. Verletzte gibt es nicht

weiterlesen...
Tante Enso in Neuenheerse Update 3
Aktuell

Es wird nach Ostern, und zwar Anfang Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ganz neu ab 01.01.2023 Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI - Kostenlos für Sie
Angebote unserer Partner

Die Pflegekassen übernehmen die Kosten für die vorgeschriebenen Beratungen

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Max-Planck-Gesellschaft 1946 in Bad Driburg gegründet
Aus den Fraktionen im Stadtrat - Politik

SPD möchte an die Gründungsversammlung im „Clementinum“ erinnern

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner