13. Juli 2020 / Aus den Parteien - Politik

Kandidatenvorstellung zur Kommunalwahl 2020

Direkt-Kandidaten für den Stadtrat zur Kommunalwahl am 13. Sept. 2020

Kandidatenvorstellung zur Kommunalwahl 2020 Christa Heinemann, Dr. Volker Wiedemeier, CDU Bad Driburg

Christa Heinemann engagiert sich für eine gute Stadtentwicklung.
Dr. Volker Wiedemeier will sich weiter für lebenswerte Dörfer einsetzen. 

Die CDU kümmert sich seit jeher um eine gute Stadtentwicklung. Wir verfolgen das Ziel, die Rahmenbedingungen laufend zu verbessern. Wir wollen Wohnen und Leben weiter attraktiv gestalten. Wir wollen uns gewohnt verlässlich und gradlinig um eine gute Stadtentwicklung kümmern. Wir schaffen keine Probleme, wir lösen sie. Das gelingt nur mit einem starken Team. Wir stellen es gerne vor.

Christa Heinemann - Für unsere Stadt, die ihr am Herzen liegt!

Christa Heinemann ist 67 Jahre jung und verheiratet. Ihren Wahlbezirk 4 vertritt sie seit 1994 im Rat der Stadt. Seit 2014 ist sie erste stellvertretende Bürgermeisterin und jemand, die das Gespräch mit unseren Bürgern sucht und zuhört. Für sie setzt sie sich bekanntermaßen ein, um Lösungen für kleinere oder aber auch größere Anliegen und Probleme zu lösen. Die gelernte Steuerfachfrau und Gastronomin aus Leidenschaft erfüllt diese Aufgaben mit viel Freude und persönlichem Einsatz. Ihre Kompetenzen nutzt sie engagiert in verschiedenen städtischen Ausschüssen. Sie setzt ihre Schwerpunkte insbesondere bei den Themen Stadtentwicklung, Tourismus und Gestaltung unseres Stadtbildes. Ebenso wichtig ist für Christa Heinemann die Belebung der Innenstadt und die Entwicklung des Eggeland-Areals. Diese Themen seien wichtig, um Leben und Arbeiten in Bad Driburg attraktiv zu gestalten.

Dr. Volker Wiedemeier – Für lebenswerte Ortschaften!

Dr. Volker Wiedemeier ist 39 Jahre jung und unverheiratet. Aufgewachsen in der Ortschaft Reelsen kandidiert er im Wahlbezirk 13 mit den Ortschaften Reelsen, Langeland und Erpentrup zum zweiten Mal für den Stadtrat. Als ehemaliger Schüler des Grundschulverbundes Pömbsen-Reelsen und des ehemaligen Städtischen Gymnasiums ist der promovierte Physiker als Lehrer am hiesigen Gymnasium St. Xaver bestens mit der Schullandschaft der Stadt Bad Driburg vertraut und bringt, neben der Arbeit in anderen Ausschüssen, sein Wissen im Ausschuss für Schulen, Bildung, Kultur und Sport ein. Als Mitglied in der Schützenbruderschaft Reelsen, der Freiwilligen Feuerwehr und vielen weiteren Vereinen weiß er um die Bedeutung des Ehrenamtes für die Gesellschaft und setzt sich für den Erhalt sowie die Weiterentwicklung und Förderung der Vereine ein. Dr. Volker Wiedemeier will mitwirken, die Wohn- und Lebensqualität auf den Dörfern weiter zu verbessern. Weitere Ziele liegen insbesondere bei der Verbesserung der ländlichen Infrastruktur und der Mobilität, beispielsweise des öffentlichen Nahverkehrs sowie der Schulwegsicherheit

Fotos/Text: CDU-Bad Driburg

Weitere Infos unter www.cdu-baddriburg.de

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, die offizielle Corona-Warn-App, Jobs, Produktkataloge (Shop), Gastronomieangebote, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Corona-Neuigkeiten, Tipps, Bürgerbus-Fahrplan und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
Brand eines Einfamilienhauses endet glimpflich
Polizei und Feuerwehr

60 Einsatzkräfte aus Altenbeken, Buke und Schwaney waren im Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 29.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Senior verursacht zwei Unfälle und muss Führerschein abgeben, 15 Unfälle an nur einem Tag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM der Grünen im Kreistag - GRÜNE: ÖPNV ist unverzichtbar!
Aus den Parteien - Politik

"Wir wollen den Öffentlichen Personennahverkehr im Kreis Höxter erhalten und ausbauen!“

weiterlesen...
Der JU-Kreisverband Höxter wählt einen neuen Vorstand:
Aus den Parteien - Politik

Der bisherige Vorsitzende Leonard Rexhepi übergibt Vorsitz an Robin Lintemeier

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner