28. Februar 2021 / Aus den Parteien - Politik

Pressemitteilung der CDU Bad Driburg: Bad Driburg bis 2040 klimaneutral

Stadt Vorreiter im Klimaschutz, Energieeffizienzmaßnahmen weiter steigern

Pressemitteilung der CDU Bad Driburg: Bad Driburg bis 2040 klimaneutral

Die Stadt Bad Driburg hat bereits 2015, also noch weit vor Kohleausstieg und den Freitags-Demonstrationen das Integrierte Klimaschutzkonzept (IKSK) beschlossen.

Daraufhin wurde die Stelle eines/einer Klimaschutzbeauftragen eingerichtet. Erst dadurch war und ist es möglich, Maßnahmen und Projekte im Sinne des Klimaschutzes konzentriert und koordiniert umzusetzen. Das Konzept beinhaltet die ursprüngliche Festlegung, den CO2-Verbrauch in städtische Einrichtungen und Straßenbeleuchtung bis 2050 vollständig zu senken. 

Deshalb begrüßt die CDU ausdrücklich die Klimaneutralität schon zehn Jahre früher zu erreichen. Die Empfehlung des Ausschusses für Bau, Straßen, Umwelt und Klimaschutz sowie der Beschluss des Stadtrates sehen nunmehr eine CO2-Minderung von 55 % bis 2030 und eine weitestgehende Klimaneutralität bis 2040 vor. Dies würde eine CO2-Minderung von jährlich etwa 2 % bedeuten.

Um die Ziele zu erreichen, sollen die Energieeffizienzmaßnahmen fortgeführt und erneuerbare Energieträger für die Strom- und Wärmegewinnung verstärkt genutzt werden. Ebenso ist die Anschaffung von Elektrofahrzeugen in den Plan aufgenommen worden. Die CDU hatte ihre Zustimmung im „Bauausschuss“ sowie im Stadtrat ausdrücklich erteilt und unterstützt weiterhin derartige Klimaschutzmaßnahmen. Eine gute Entscheidung für Bad Driburg, die somit eine Vorreiterrolle einnimmt und zum Nachmachen animieren soll.

Quelle: CDU Stadtverband Bad Driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

 


    

 



Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 21.11.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Tödlicher Unfall auf der B64 bei Brakel-Hembsen, Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

weiterlesen...
Brand eines Einfamilienhauses endet glimpflich
Polizei und Feuerwehr

60 Einsatzkräfte aus Altenbeken, Buke und Schwaney waren im Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Veranstaltungen

Am Sonntag, den 18.12.2022 um 15:00 Uhr in den Brunnenarkaden des Gräflichen Parks

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der JU-Kreisverband Höxter wählt einen neuen Vorstand:
Aus den Parteien - Politik

Der bisherige Vorsitzende Leonard Rexhepi übergibt Vorsitz an Robin Lintemeier

weiterlesen...
Familientag des Kreisverbands Höxter-Lippe der ÖDP
Aus den Parteien - Politik

Lemgo – vom Hochwasserschutz bis zum Hexenwahn

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner