3. März 2022 / Aus den Parteien - Politik

PM: Über 60 Vorschläge für neuen Kita-Namen - Ausschussmehrheit bleibt trotzdem bei dem alten Namen

"Natürlich respektieren wir das Ergebnis dieser demokratischen Abstimmung"

Martina Denkner von den Grünen im Dorf- & Stadtgespräch

Über 60 Vorschläge für neuen Kita-Namen - Ausschussmehrheit bleibt trotzdem bei dem alten Namen

Zuallererst wollen wir GRÜNEN uns bei allen ganz herzlich bedanken, die für die neue Kita an der Georg-Nave-Straße einen neuen Namen gesucht haben. Die Beteiligung war mit über 60 Einsendungen phänomenal. Es war von allem etwas dabei: lustige Namen, Namen mit historischem oder lokalem Bezug, Namen aus der Welt der Kindergartenkinder.
Vielen, vielen Dank allen Einsenderinnen und Einsendern dafür!

Leider hat die Mehrheit der Sozialausschussmitglieder ohne große Diskussion alle neuen Namensvorschläge abgelehnt und durchgesetzt, dass die neue Kita den alten Namen des Kindergartens in der Alleestraße übernehmen muss.

Wir GRÜNE hatten uns dafür ausgesprochen, dass ein Kita Name einfach sein muss, unzweideutig und kindgerecht sein muss. Er muss von den Kindern, auch den Allerkleinsten leicht auszusprechen sein und dazu führen, dass sich Kinder und Eltern mit ihm identifizieren.

Ob der nun alte und neue Name „Mit-ein-Ander“ diese Kriterien erfüllt? Nein, wir GRÜNE sind davon nicht überzeugt. Daher haben sich die beiden GRÜNEN Ausschussmitglieder auch nicht zu einer Zustimmung durchringen können.

Natürlich respektieren wir das Ergebnis dieser demokratischen Abstimmung. Glücklich mit der Namenswahl sind wir jedoch nicht.

Übrigens: wir GRÜNE haben zur nächsten Ratssitzung am 7. März einen Bericht der Stadtverwaltung beantragt, wie Geflüchteten aus der Ukraine in unserer Stadt geholfen werden kann.

Quelle: Grüne Martina Denkner

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM Grüne KV Höxter: Große Entwicklungschance ausgeschlagen
Aus den Parteien - Politik

Stellungnahme zum Ergebnis des Bürgerentscheids im Kreis Höxter zum Nationalpark Egge

weiterlesen...
PM: GRÜNE beantragen Verkleinerung des Kreistages
Aus den Parteien - Politik

Ab der kommenden Kommunalwahl 2025 soll der Kreistag Höxter nur noch aus 36 statt jetzt 48 Mitgliedern bestehen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner