1. Dezember 2022 / Aus den Schulen

Abwechslungsreicher Tag der offenen Tür am Gymnasium St. Xaver

Nach zweijähriger Pause durch die Pandemie war es in diesem Jahr endlich wieder soweit

TdoT8: Die Fünftklässlerinnen und -klässler sorgten mit ihrem adventlichen Singen für eine wunderbare Atmosphäre im gesamten Schulgebäude. 

TdoT8: Die Fünftklässlerinnen und -klässler sorgten mit ihrem adventlichen Singen für eine wunderbare Atmosphäre im gesamten Schulgebäude. 

Nach zweijähriger Pause durch die Pandemie war es in diesem Jahr endlich wieder soweit: Der traditionell am ersten Advent stattfindende ‚Tag der offenen Tür‘ am Gymnasium St. Xaver konnte in mehr oder weniger gewohnter Weise durchgeführt werden. Zahlreiche Gäste, darunter auch viele Ehemalige, folgten der Einladung und erlebten das lebendige und von einem Gefühl der Gemeinschaft geprägte Schulleben an der traditionsreichen Schule. 

Nach der gemeinsamen Feier eines Gottesdienstes in der Schulkirche wurde den Besucherinnen und Besuchern ein aufwendig ausgearbeitetes Programm angeboten: Neben zwei zentralen Informationsveranstaltungen, in denen Schulleiter Antonio Burgos und die Leiterinnen der Erprobungsstufe, Ute Beumling und Katharina Siegfried, über die Konzepte des Übergang der Schülerinnen und Schüler an die weiterführende Schule berichteten, luden Lehrende und Lernende dazu ein, die Schule im Rahmen von Schulrallyes bzw. Führungen kennenzulernen, insbesondere die vielen Angebote der einzelnen Fachschaften oder Arbeitsgemeinschaften in den Klassen- und Fachräumen. Hier ging es vor allem um das Mitmachen und Miterleben. So konnten beispielsweise Experimente in den Naturwissenschaften durchgeführt werden oder es wurden auf kreative Art und Weise erste Kontakte mit den Fremdsprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Latein geknüpft. An vielen Stellen im Schulgebäude, insbesondere im Bereich der Kunsträume, wurden zudem Ergebnisse aus dem Unterricht ausgestellt. Vorlesestunden der Fachschaft Deutsch luden zum Verweilen ein und offene Musikproben der Fachschaft Musik sorgten für eine musikalische Untermalung des Treibens in der Schule, fanden sie doch oft auf Fluren oder im Treppenhaus statt. Daneben blieb stets die Zeit, sich in Gesprächen über das breite Angebot der einzelnen Fachbereiche zu informieren.

Unterwegs wurden die Besucherinnen und Besucher zudem auf dem von den 8. und 9. Klassen vorbereiteten europäischen Weihnachtsmarkt durch selbstgebackene Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern Europas kulinarisch in Weihnachtsstimmung versetzt. Wer zwischendurch eine Pause einlegen wollte, konnte in der Schulmensa oder im Elterncafé im Foyer einkehren und bei herzhaften oder süßen Speisen die Atmosphäre der Schule auf sich wirken lassen. Nach dem Rundgang nutzten viele Kinder die Möglichkeit, sich in der Sporthalle auszutoben und die Sportgeräte kennenzulernen. Auch das Basketballspiel eines Lehrerteams gegen Schülerinnen und Schüler lockte viele Interessierte an. Kurzum: Ein abwechslungsreicher Tag, der von einer freundlichen Atmosphäre getragen wurde und das vielseitige Angebot des Gymnasiums St. Xaver präsentierte. 

Sollten nach diesem „Tag der offenen Tür“ noch Fragen offengeblieben sein, so sei bereits an dieser Stelle auf einen weiteren Informationsabend am Montag, den 09. Januar 2023 um 19 Uhr in der Schulaulahingewiesen. Er richtet sich an alle interessierten Eltern, deren Kinder gegebenenfalls nach den Sommerferien das Gymnasium St. Xaver besuchen möchten.

Bildunterschriften: TdoT1:

Die Fachschaft Kunst lud zum Basteln und Stempeln von Weihnachtskarten mit Moosgummi ein, was Louis, Liana und Niklas (v.l.n.r.) viel Spaß bereitete.

Die Fachschaft Kunst lud zum Basteln und Stempeln von Weihnachtskarten mit Moosgummi ein, was Louis, Liana und Niklas (v.l.n.r.) viel Spaß bereitete

TdoT2:

Charlotte bastelt eine ‘Christmas Card’ im Raum der Fachschaft Englisch und wird dabei von Hanna aus der Klasse 6d unterstützt.

 

Charlotte bastelt eine ‘Christmas Card’ im Raum der Fachschaft Englisch und wird dabei von Hanna aus der Klasse 6d unterstützt.

TdoT3:

Die Fachschaft Biologie lud die Schülerinnen und Schüler unter anderem dazu ein, eigene Bienenwachskerzen zu drehen. 

Die Fachschaft Biologie lud die Schülerinnen und Schüler unter anderem dazu ein, eigene Bienenwachskerzen zu drehen. 

TdoT4:

Physiklehrer Dr. Volker Wiedemeier baut gemeinsam mit dem Viertklässler Ludwig ein Funktionsmodell einer Fahrradbeleuchtungsanlage.

Physiklehrer Dr. Volker Wiedemeier baut gemeinsam mit dem Viertklässler Ludwig ein Funktionsmodell einer Fahrradbeleuchtungsanlage.  

TdoT5:

Physiklehrer Benedikt Speer sorgte mit verschiedenen Experimenten für leuchtende Kinderaugen.

Physiklehrer Benedikt Speer sorgte mit verschiedenen Experimenten für leuchtende Kinderaugen.

TdoT6:

In den Chemieräumen konnte “Der Zaubertrick mit der blauen Tinte” erforscht werden, wie es hier Vincent, Neo und Emily (v.l.n.r.) tun. 

 

In den Chemieräumen konnte “Der Zaubertrick mit der blauen Tinte” erforscht werden, wie es hier Vincent, Neo und Emily (v.l.n.r.) tun. 

TdoT7:

Antonia, Sophia, Leonie, Johanna und Aileen (v.l.n.r.) probierten verschiedene Musikinstrumente aus. 

Antonia, Sophia, Leonie, Johanna und Aileen (v.l.n.r.) probierten verschiedene Musikinstrumente aus.

TdoT8:

Die Fünftklässlerinnen und -klässler sorgten mit ihrem adventlichen Singen für eine wunderbare Atmosphäre im gesamten Schulgebäude. 

Die Fünftklässlerinnen und -klässler sorgten mit ihrem adventlichen Singen für eine wunderbare Atmosphäre im gesamten Schulgebäude.

Quelle: Gymnasium St. Xaver - Raphael Fecke

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Buddenberg Kunststoffe Stellenangebot

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Größerer Brand im Lager vom Autohaus Hermann in Höxter
Polizeimeldungen

Die Ursache ist bisher unbekannt. Verletzte gibt es nicht

weiterlesen...
Tante Enso in Neuenheerse Update 3
Aktuell

Es wird nach Ostern, und zwar Anfang Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ganz neu ab 01.01.2023 Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI - Kostenlos für Sie
Angebote unserer Partner

Die Pflegekassen übernehmen die Kosten für die vorgeschriebenen Beratungen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mina ist Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs der Sekundarschule im Dreiländereck Beverungen
Aus den Schulen

Ins Rennen gingen Cheyenne Attelmann (6a), Mina Marinova (6b) und Mareike König (6c).

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner