12. Dezember 2023 / Aus den Schulen

Vivien Bracht gewinnt den Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs an der Sekundarschule in Beverungen

Am 11.12.23 fand an der Sekundarschule im Dreiländereck der alljährliche Vorlesewettbewerb für die sechsten Klassen statt.

Bild aller Teilnehmenden:  hinten von links: Frau Lange, Frau Vrsaljko, Amanda Stirbu, Phillip Saalfeld, Frau Reineke  vorne von links: Vivien Bracht, Vanessa Gorka, Kankou Kante, Lars Klinke, Lejla

 Siegerbild:  hinten von links: Frau Lange, Frau Vrsaljko, Amanda Stirbu, Phillip Saalfeld, Frau Reineke  vorne von links: Vivien Bracht, Vanessa Gorka, Lars Klinke, Taha Khoio 

Siegerbild:  hinten von links: Frau Lange, Frau Vrsaljko, Amanda Stirbu, Phillip Saalfeld, Frau Reineke 

vorne von links: Vivien Bracht, Vanessa Gorka, Lars Klinke, Taha Khoio 

Bild aller Teilnehmenden:  hinten von links: Frau Lange, Frau Vrsaljko, Amanda Stirbu, Phillip Saalfeld, Frau Reineke  vorne von links: Vivien Bracht, Vanessa Gorka, Kankou Kante, Lars Klinke, Lejla Brulic, Dalia Ahmetovic, Naomi Zumberi, Hannah Multhaup, Taha Khoio 

Bild aller Teilnehmenden:  hinten von links: Frau Lange, Frau Vrsaljko, Amanda Stirbu, Phillip Saalfeld, Frau Reineke 

vorne von links: Vivien Bracht, Vanessa Gorka, Kankou Kante, Lars Klinke, Lejla Brulic, Dalia Ahmetovic, Naomi Zumberi, Hannah Multhaup, Taha Khoio 

Gratulation der Siegerin

Foto: Gratulation der Siegerin

Diese Aktion wurde von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Deutschen Buchhandels ins Leben gerufen und seit 1959 nahmen insgesamt rund 20 Millionen Kinder daran teil. Unter dem Motto „Wer liest, gewinnt immer“ sollen durch ihn die Motivation zum Lesen und die Lesefreude gesteigert werden. 

Bei dem Wettbewerb geht es unter anderem darum, die sprachlichen und sozialen Fähigkeiten weiter auszubauen. 

Nach spannenden Leserunden im Klassenverband wurden jeweils zwei Klassensiegerinnen und Klassensieger gekürt, die dann am 11.12.23 in der Aula des Schulzentrums ihre Vorlesekünste unter Beweis stellten.

In beiden Entscheidungsrunden stand dafür zuerst die individuelle Buchauswahl an. Jeder Schüler und jede Schülerin der sechsten Klasse hatte die Aufgabe, sich ein interessantes Buch und daraus eine passende Textstelle zum Vorlesen auszusuchen, denn der Vortrag begann mit einer Buchvorstellung. In dieser werden wichtige Informationen zum Buch, eine eigene Inhaltszusammenfassung und eine Empfehlung gegeben. Das ist wichtig, damit die Zuhörenden die gelesene Textstelle verstehen können und dann gespannt zuhören. So übten die Kinder vor einem Publikum zu sprechen und stärkten dadurch ihr Selbstbewusstsein. 

Darauf folgte dann das Vorlesen. Alle Kinder lasen zuerst 3 Minuten eine selbstgewählte Stelle aus ihrem eigenen Buch vor. 

Die diesjährigen Klassensieger*innen und somit Teilnehmende am klassenübergreifenden Wettbewerb werden im Folgenden mit ihrer Buchauswahl vorgestellt: 

Lejla Brulic (6a) las aus dem Buch „White Fox“ von Chen Jiatong vor. 

Dalia Ahmetovic (6a) las aus dem Buch „Drachenreiter“ von Cornelia Funke vor. 

Taha Khoio (6a, FöK) las aus dem Buch „Leselöwen Seeräubergeschichten“ von Klaus-Peter Wolf vor.

Naomi Zumberi (6b) las aus dem Buch „Lotta-Leben. Das letzte Eichhorn“ von Alice Pantermüller vor. 

Hannah Multhaup (6b) las aus dem Buch „Wir alle zusammen im Möwenweg“ von Kirsten Boie vor. 

Kankou Kante (6c) las aus dem Buch „Crazy Family - Die Hackebarts räumen ab!“ von Markus Orths vor.

Vanessa Gorka (6c) las aus dem Buch „Ein Mädchen namens Willow“ von Sabine Bohlmann vor. 

Vivien Bracht (6d) las aus dem Buch „Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein“ von J.K. Rowling vor.

Lars Klinke(6d) las aus dem Buch „Switch you“ von Mario Fesler vor.

Im Anschluss an die Wahltexte lasen sie alle fortlaufend je 2 Minuten aus dem Buch „Mein 24. Dezember“ von Achim Bröger vor. 

Nach den spannenden Lesevorträgen beriet sich die Jury, die aus Amanda Stirbu (Jahrgang 10), Phillip Saalfeld (Jahrgang 10), Frau Reineke (Vorsitzende der Fachkonferenz Deutsch), Frau Vrsaljko (Inhaberin der LESBAR in Beverungen) und Frau Lange (Schulleiterin) bestand. 

Aufgrund der Bewertungskriterien (Lesetechnik, Interpretation, Textstellenauswahl) entschieden sie, dass Vivien Bracht den Wettbewerb gewann. Sie wird für die Sekundarschule im Dreiländereck auf der Kreisebene antreten. Lars Klinke erzielte den zweiten und Vanessa Gorka den dritten Platz. Auch TahaKhoio wird die Sekundarschule Beverungen als Förderschüler beim Stadt-/ Kreisentscheid vertreten. 

Alle Gewinnerinnen und Gewinner erhielten eine Urkunde und einen Gutschein von der LESBAR, den diese in Kooperation mit der Schulleitung spendete.

Alle Leserinnen und Leser können stolz auf sich selbst sein, dass sie sich dieser großen Herausforderung gestellt haben. Wir danken ihnen für ihren Mut und freuen uns auch, dass sie von den anderen Kindern des Jahrgangs tatkräftig unterstützt worden sind. 

Quelle: Schule im Dreiländereck - Kira Mönnekes

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Sonderpreis Baumarkt

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 21.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fünf Schwerverletzte und 3 Leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall, Verkehrsunfall durch Wendemanöver, Schwerverletzter Motorradfahrer

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PM Gymnasium St. Xaver: Dankesworte und Glückwünsche zum Abschied
Aus den Schulen

Auch in diesem Jahr war das Ende des Schuljahres leider verbunden mit der Verabschiedung hochgeschätzter Mitglieder des Lehrerkollegiums

weiterlesen...
Gesamtschule Bad Driburg verabschiedet feierlich den 10. Jahrgang
Aus den Schulen

„Wir haben gemeinsam für die Zukunft gelernt"

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner