7. Dezember 2022 / Aus den Vereinen

ÖDP: Plätzchen backen für die Driburger Speisekammer

Die ÖDP hofft, durch ihre Aktion ein Beispiel auch für andere Mitbürger zu geben

Auf den Fotos 1.: (v.l.n.r.: Bärbel Rieckmann, Marianne Strauß (ehrenamtliche Koordinatorin der Speisekammer Bad Driburg e.V.), Anna Gabriela Eckhardt, Petra Flemming-Schmidt (Fraktionsvorsitzende der

Auf den Fotos 1.: (v.l.n.r.: Bärbel Rieckmann, Marianne Strauß (ehrenamtliche Koordinatorin der Speisekammer Bad Driburg e.V.), Anna Gabriela Eckhardt, Petra Flemming-Schmidt (Fraktionsvorsitzende der ÖDP im Driburger Stadtrat), Martin Blumenthal (Vorsitzender des Kreisverbands Höxter-Lippe der ÖDP), Günter Stürmann (Schatzmeister des KV Höxter-Lippe der ÖDP).

Auf den Fotos 1.: (v.l.n.r.: Bärbel Rieckmann, Marianne Strauß (ehrenamtliche Koordinatorin der Speisekammer Bad Driburg e.V.), Anna Gabriela Eckhardt, Petra Flemming-Schmidt (Fraktionsvorsitzende der ÖDP im Driburger Stadtrat), Martin Blumenthal (Vorsitzender des Kreisverbands Höxter-Lippe der ÖDP), Günter Stürmann (Schatzmeister des KV Höxter-Lippe der ÖDP).

2.: zwei Waschkörbe voll mit überwiegend selbst gebackenen Plätzchen für die Kunden der Bad Driburger Speisekammer.

2.: zwei Waschkörbe voll mit überwiegend selbst gebackenen Plätzchen für die Kunden der Bad Driburger Speisekammer.

170 Familien sind in Bad Driburg bei der Speisekammer angemeldet. Das ist eine erstaunlich hohe Zahl, die zeigt, dass die Bedürftigkeit in unserer Gesellschaft keine Randerscheinung ist.

Um in dieser Situation und zur Vorweihnachtszeit hier ein Zeichen zu setzen und den bedürftigen Familien eine kleine Freude zu bereiten, haben Mitglieder und Freunde der ÖDP Bad Driburg in den letzten zwei Wochen fleißig Plätzchen gebacken und am Tag vor Nikolaus das Ergebnis ihrer Arbeit und weitere gespendete Süßigkeiten in kleinen Tüten verpackt.

Am 7. Dezember, um 11:30 Uhr öffnete dann die Speisekammer und die ÖDP-ler waren mit ihrer Plätzchen-Spende zur Stelle. Zusätzlich gab es noch eine Spende von 400 Euro für die Speisekammer.

Wie wertvoll die dort ehrenamtlich geleistete Arbeit ist, mögen folgende Zahlen veranschaulichen:

Vor ca. 1 Jahr waren nur etwa 90 Familien angemeldet. Jetzt umfasst die Anzahl der von der Speisekammer betreuten Personen rund 500 Menschen. Aus Spenden der örtlichen Geschäfte und Supermärkte kann nur ein kleiner Teil des Bedarfs gedeckt werden, zumal auch hier oft nicht mehr so frische Ware vermehrt mit 30%-Rabatten weiter zum Verkauf angeboten wird. Weitere Spenden sind also wichtig.

25 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen sind für die Speisekammer im Einsatz. Heute, am 7. Dezember beispielsweise, sind die Helfer*innen seit 9:00 Uhr im Einsatz, um dann zur Mittagszeit die Bedürftigen mit Lebensmitteln zu versorgen.

Auch die Stadt leistet einen nicht selbstverständlichen Beitrag: sie stellt der Speisekammer unentgeltlich einen Bully für den Transport der Lebensmittel zur Verfügung und Angestellte vom Bauhof sorgen für den Abtransport des Verpackungsmülls.

Die ÖDP hofft, durch ihre Aktion ein Beispiel auch für andere Mitbürger zu geben, damit Viele helfen und dazu beitragen, dass in der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit und auch danach niemand in Bad Driburg Not leiden muss.

Gleichzeitig wünschen wir uns und allen Bürgern, dass die vielfältigen politischen Krisen und Machtkämpfe in der aktuellen Zeit bald überwunden werden und die Menschheit sich verstärkt den existentiellen Problemen unseres Planeten zuwenden kann.

Quelle: Martin Blumenthal (KV Höxter-Lippe der ÖDP)

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Buddenberg Kunststoffe Stellenangebot

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Größerer Brand im Lager vom Autohaus Hermann in Höxter
Polizeimeldungen

Die Ursache ist bisher unbekannt. Verletzte gibt es nicht

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 03.01.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Renault schleudert gegen Nissan, Räuber droht mit Pistole, mehrere Fahndungen mit Fotos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ganz neu ab 01.01.2023 Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI - Kostenlos für Sie
Angebote unserer Partner

Die Pflegekassen übernehmen die Kosten für die vorgeschriebenen Beratungen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 29.01.2023 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

3 PKW zerkratzt und beschädigt, Ausgelegte Krähenfüße beschädigen Pkw-Reifen und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner