7. November 2021 / News aus dem Hochstift

Landesweite Aktionswoche zum Thema „Gewalt gegen Frauen

Aktionswochen zum Thema Gewalt gegen Frauen 22. bis 27. November 2021

Fotoaktion der Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen Stadt Paderborn - Die Fotoaktion mit persönlichen Statements Paderborner Bürger*innen zum Thema Gewalt ge

Fotoaktion der Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Stadt Paderborn - Die Fotoaktion mit persönlichen Statements Paderborner Bürger*innen zum Thema Gewalt gegen Frauen wurde bereits im Februar 2021 als Ersatz für die Aktion zum ONE BILLION RISING DAY, der coronabedingt ausfallen musste, durchgeführt.

Aus Anlass der landesweiten Aktionswochen zum Thema Gewalt gegen Frauen in der Zeit vom 22. bis 27. November 2021 und aufgrund der großen Resonanz im Februar hat die Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn beschlossen, diese Fotoaktion zu wiederholen.

Mit einem Selfie und einem persönlichen Statement können ab sofort alle Bürger*innen ihre Stimme erheben und deutlich machen, was für sie Gewalt gegen Frauen bedeutet.
Alle eingehende Fotos sind ab dem 25. November 2021 auf der Internetseite der Gleichstellungsstelle unter https://www.paderborn.de/gaf zu sehen.

Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Etwa jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren aktuellen oder früheren Partner. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten.

Im Kreis Paderborn wurden nach Angaben der Kreispolizeibehörde im Jahr 2020 396 (2019: 237) Anzeigen von Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung und 41 (2019: 54) Anzeigen wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung polizeilich registriert. 30 (2019: 3) Fälle von exhibitionistischen Handlungen wurden verfolgt und 107 (2019: 86) Stalkingfälle angezeigt. Im Jahr 2020 gab es 229 (2019: 277) Anzeigen wegen Häuslicher Gewalt. Die Dunkelziffer wird als sehr hoch eingeschätzt.

Pressemitteilung: Stadt Paderborn
Bildunterschrift: Aus Anlass der landesweiten Aktionswochen zum Thema Gewalt gegen Frauen in der Zeit vom 22. bis 27. November 2021 und aufgrund der großen Resonanz im Februar hat die Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn beschlossen, diese Fotoaktion zu wiederholen.
Fotorechte: © Stadt Paderborn

Meistgelesene Artikel

Polizeimeldungen v. 22.11.2021 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Einbrüche, Unbekannter stürzt sich auf dreijähriges Kind, Fahndung nach Exibitionist

weiterlesen...
Update 19. November 2021: 48 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter steigt auf 142,42

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Jahreshauptversammlung des Fördervereins Freizeitbäder Kernstadt Bad Driburg e. V. (FFKBD e.V.)
Aus dem Rathaus

Bei den Freizeitbädern handelt es sich um wichtige Bausteine in einer lebenswerten Stadt

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 30.11.2021 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Einbrüche, Diebstähle, Unfälle, Enkeltricks, Fahrerflucht und mehr

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen!
News aus dem Hochstift

Aktionswoche mit zahlreichen Akteur*innen . Landesweite Aktionswoche gegen Gewalt an Frau

weiterlesen...
Bund und Land unterstützen Welterbestätte Corvey
News aus dem Hochstift

Bescheid über 2,7 Millionen-Förderung überreicht

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner