22. März 2023 / News aus dem Hochstift

Neues Kulturrucksack-Programm vorgestellt

Spannende Angebote für 10- bis 14-Jährige zum Thema Wasser

Präsentieren stolz das neue Kulturrucksack-Programm rund um das Thema Wasser (v.l.) Claudia Voss (Kreis Paderborn) und Susanne Kirchner (Stadt Paderborn). © Stadt Paderborn

Bildunterschrift: Präsentieren stolz das neue Kulturrucksack-Programm rund um das Thema Wasser (v.l.) Claudia Voss (Kreis Paderborn) und Susanne Kirchner (Stadt Paderborn). © Stadt Paderborn

Stadt Paderborn - Der Kreis und die Stadt Paderborn bieten im Rahmen des Kulturrucksacks auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm für Kinder und Jugendliche. Passend zur Bewerbung um das europäische Kulturerbesiegel, dreht sich auch beim diesjährigen Kulturrucksack-Programm alles um das Thema Wasser. In mehreren Workshops werden sich die jungen Künstler*innen diesem Thema von ganz unterschiedlichen Seiten annähern.
Mit dem neuen Kulturrucksack-Programm für 10- bis 14- Jährige möchten die Kulturämter der Stadt und des Kreises Paderborn den Jugendlichen ermöglichen neue Freunde kennenzulernen und in einer Gruppe zusammen etwas Aufregendes, Neues zu schaffen. Unter dem Thema „Wasser“ haben die Koordinatorinnen Susanne Kirchner von der Stadt und Claudia Voss vom Kreis Paderborn in den vergangenen Wochen in Zusammenarbeit mit vielen kreativen Köpfen, Museen, Bibliotheken und vielen weiteren Kooperationspartnern aus den 10 Städten und Gemeinden des Kreises Paderborn ein Programmheft ausgearbeitet, das Workshops und Projekte enthält. Anmeldungen für die kostenlosen Workshops sind ab dem 21. März 2023 ab 9 Uhr möglich.

Mit dabei sind Projekte und Workshops aus den unterschiedlichsten Bereichen wie z.B. Upcycling, Malen (auch mit Licht), Zeichnen, Drucken, Podcasts, TikTok, Filmen und Fotografieren, Graffiti, Kreatives Schreiben, Programmieren, Musik und Tanz uvm. Die Workshops starten schon am 3. April.

Um den Kindern und Jugendlichen ein besonders intensives Erlebnis zu verschaffen, haben die beiden Planerinnen das erste Mal ein Campformat eingeführt. Hier werden über vier Tage jeweils von 10 bis 16 Uhr Workshops angeboten. Am fünften Tag werden dann alle Projekte, die in der Woche entstanden sind, vorgestellt. „Gerade nach der langen Zeit mit Corona, in der viele junge Menschen das Alleinsein kennenlernen mussten, möchten wir die Kinder und Jugendlichen wieder zusammenbringen. In unseren Angeboten steht natürlich der Spaß im Vordergrund, aber beim gemeinsamen Arbeiten müssen die Kinder auch lernen sich zu einigen und gemeinsam an einem Strang zu ziehen, um dann ein beeindruckendes Werk entstehen zu lassen“, so Projektleiterin Susanne Kirchner.

Ganz neu ist dieses Jahr die Wasserakademie. Die Wasserakademie richtet sich mit ihren Angeboten aus den Bereichen Wissenschaft, Kunst und Kultur, Geschichte und Philosophie an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren. Die Angebote sind in Kooperation der städtischen Museen (Diözesanmuseum, Naturkundemuseum, Residenzmuseum, Kaiserpfalz) und den Fachbereichen Didaktik des Sachkundeunterrichts, Textil, Geschichte, Philosophie und Chemie der Universität Paderborn und den städtischen Ämtern wie dem Stadtentwässerungsbetrieb entstanden. Aber auch der Naturschutzbund NaBu, die Wasserwerke und die Verbraucherzentrale sind mit im Boot.
Insgesamt 12 Projekte steuert der Kulturrucksack zur Wasserakademie bei.

Anmeldungen für die Projekte sind ab dem 21. März, 9 Uhr, online möglich unter www.paderborn.de/kulturrucksack (für Projekte im Stadtgebiet Paderborn) und www.kreis-paderborn.de/kulturrucksack (für die Projekte in den weiteren neun Städten und Gemeinden). Das Programmheft wird auch über die Schulen verteilt und liegt im Stadtmuseum, dem FamilienServiceCenter im Rathaus und der Kinderbibliothek aus.

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Linara Pflegeberatung

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe   Stellenangebote Prima Aktiv

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Bienvenue Les Bleus“ – Französischer Tag in Bad Lippspringe
News aus dem Hochstift

Atttraktives Programm in der ganzen Stadt am 16. Juni von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

weiterlesen...
Krankenhäuser stehen vor enormer Herausforderung
News aus dem Hochstift

Beim Arbeitnehmerempfang im Rathaus ging es um die Situation der Kliniken

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner