9. Juli 2024 / News aus dem Hochstift

Neugestalteter Rastplatz am Gipfelkreuz des Paderborner Höhenwegs

Pressemeldung der Tourist Information

(v. l.) Holger Kölker (Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge), Jessica Schütte (Leiterin des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz der Stadt Paderborn) und Karl Heinz Schäfer (Geschäftsführer Verk

Bildunterschrift: (v. l.) Holger Kölker (Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge), Jessica Schütte (Leiterin des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz der Stadt Paderborn) und Karl Heinz Schäfer (Geschäftsführer Verkehrsverein Paderborn e.V.) vor der neuen Tafel zum „Wald von morgen“ beim am Gipfelkreuz des Paderborner Höhenwegs. © Verkehrsverein Paderborn e. V.
 

Stadt Paderborn - Der Platz beim Gipfelkreuz auf dem höchsten Punkt der Stadt Paderborn, eines der Highlights des Paderborner Höhenwegs, hat eine umfassende Neugestaltung erfahren. Was früher in einem dichten, dunklen Fichtenwald stand, präsentiert sich nun als einladender, sonniger Rastplatz für Wanderer und „Gipfelstürmer“. Die Idee zur Neugestaltung hatte Karl Heinz Schäfer von der Tourist Information Paderborn. „Es war uns wichtig, diese Fläche wieder attraktiv zu machen, nachdem der Wald durch Stürme, Trockenheit und Borkenkäferbefall in den Jahren 2020 und 2021 komplett abgestorben war“, erklärt Schäfer.

Auf der neu gestalteten Fläche rund um das Gipfelkreuz laden nun eine massive Tisch-Bank-Kombination und zwei Landschaftsliegen zum Picknicken und Ausruhen ein. Neben der Übersichtstafel des Paderborner Höhenwegs informiert eine weitere Tafel, die in Zusammenarbeit mit dem städtischen Amt für Grünflächen und Umweltschutz erarbeitet wurde, über die aktuellen Waldveränderungen sowie den „Wald von morgen“.
Auch das Gipfelkreuz selbst wurde instand gesetzt: Die angewitterten Holzbalken wurden erneuert und das Fundament verstärkt, sodass es den kräftigen Winden auf dem höchsten Punkt Paderborns für die nächsten Jahre sicher standhält.
Dank der Unterstützung seitens des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge und der finanziellen Förderung durch das Land NRW konnten diese Vorhaben realisiert werden. „Wir freuen uns, dass wir diese Projekte unterstützen konnten und so zur Attraktivität des Paderborner Höhenwegs beitragen“, betont Holger Kölker vom Naturpark. Wanderer können sich nun in sehr ansprechender Umgebung in das mittlerweile 16. Gipfelbuch eintragen und die schöne Aussicht in der Sonne genießen. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.paderborner-hoehenweg.de und www.teutonavigator.de.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Paderborn 

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 19. und 20.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Drei Verletzte bei Unfall, 21-jährige Frau im Lippesee ertrunken, Gefährdung im Straßenverkehr - Seil auf Verkehrsinsel gespannt, Ford Kuga gestohlen

weiterlesen...
B 239 zwischen Fürstenau und Löwendorf - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Polizeimeldungen

Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist die Straße voll gesperrt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Christoph Fuest ist neuer Ehrenbeamter der Feuerwehr Warburg
News aus dem Hochstift

Rund 460 Mitglieder hat die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Warburg.

weiterlesen...
Paderborn. Zum Schützenfest: Dom und Rathaus in den Stadtfarben
News aus dem Hochstift

Paderborner Stadtmarketing sorgt für Illuminierung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner