15. März 2022 / News aus dem Kreis Höxter

Gewässerschauen starten am Montag im Kreis Höxter

Fließgewässer im Kreisgebiet auf mögliche Schäden prüfen

Die Gewässerschauen im Kreis Höxter finden dieses Jahr vom 29. März bis zum 13. April statt. Foto: Kreis Höxter 

Bildunterschrift: Die Gewässerschauen im Kreis Höxter finden dieses Jahr vom 29. März bis zum 13. April statt. Foto: Kreis Höxter 

Die diesjährigen Gewässerschauen unter Federführung des Kreises Höxter als untere Wasserbehörde starten am Montag, 21. März, um 9 Uhr an der Aa in Reelsen, Bad Driburg. In den kommenden Wochen werden verschiedene Fließgewässer im Kreisgebiet auf mögliche Schäden nach den Winter- und Frühjahrshochwassern untersucht. Auch auf unerlaubte Uferverbauungen, Verunreinigungen und Wassereinleitungen wird besonders geachtet. 


Vorgefundenen Auffälligkeiten werden durch die untere Wasserbehörde dokumentiert. Sollte es sich um geringfügige Beeinträchtigungen handeln, erfolgt eine schriftliche Benachrichtigung an die Verantwortlichen, diese zu beseitigen. Anderenfalls können die Ordnungswidrigkeiten auch mit einem Buß- oder Verwarngeld geahndet werden. Neben Kreismitarbeitern nehmen Vertreter von Bezirksregierung und Städten an den Gewässerschauen teil.

Auch Eigentümer, Anlieger, Gewässerbenutzer und Fischereiberechtigte sind eingeladen, bei der Begutachtung mitzumachen.

Die Termine im Überblick:

Montag, 21. März
Aa: Von der Quelle am Fuße des Rehberges bis Reelsen; Treffen um 9 Uhr an der Altenbekener Straße 1 (Rettungsplatz „Am Altenbekener Tunnel“).

Montag, 28. März
Öse: Von der Einmündung in die Nethe in Siddessen bis zur Suffelmühle in Dringenberg; Treffen um 9 Uhr in Siddessen an der Einmündung der Öse in die Nethe (Klinkenhahn 7).

Dienstag, 29. März
Alster: Von der Quelle in Bühne bis zur Landesgrenze; Treffen um 9 Uhr in Bühne, Grüner Weg 5.

Dienstag, 29. März
Calenberger Bach: Von der Landesgrenze südlich von Calenberg bis zur Einmündung in die Diemel bei Warburg; Treffen um 9 Uhr in Warburg am Campingplatz Eversburg (Zum Anger 1).

Mittwoch, 30. März
Eder: Von der Quelle in Bonenburg bis zur B252 westlich von Großeneder; Treffen um 9 Uhr in Boneburg an der Eggehalle (Zum Wiesenhof 34). 

Montag, 4. April
Heubach: Vom Schützenplatz in Steinheim bis zur Brücke L827 in Vinsebeck; Treffen um 9 Uhr an der Schützenplatzallee 8 in Steinheim.

Dienstag, 5. April
Eder: Von der B252 westlich von Großeneder bis zur Einmündung in die Eggel nördlich von Lütgeneder; Treffen um 9 Uhr in Lütgeneder, Großenederer Straße 2. 

Freitag, 8. April
Mühlenbach: Von der Quelle süd-westlich von Pömbsen bis zur Einmündung in die Emmer östlich von Oyenhausen; Treffen um 9 Uhr in Pömbsen, August-Sommer-Straße, Abzweig „Die Emmerkewiesen“.

Mittwoch, 13. April
Kleinenbredener Bach: Von der Quelle westlich von Kleinenbreden bis zur Einmündung in die Niese südlich von Schwalenberg; Treffen um 9 Uhr in Kleinenbreden (vor Hausnummer 2).

Pressemitteilung Kreis Höxter
 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 01.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Marihuana-Plantage entdeckt, Acht Schulkinder bei Unfall leicht verletzt, Einbruch...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 30.06.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Beim Rauchen in Flugzeugtoilette erwischt,Mann beim Kirschenpflücken abgestürzt, Unfälle

weiterlesen...
Klinik Berlin präsentiert sich mit neuem Angebot für pflegende Angehörige
Aktuell

Beim „Diemelzauber“ am kommenden Wochenende in Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Hardehausen und das H“: Spatenstich zum LEADER‐Projekt
News aus dem Kreis Höxter

Eine Arbeitsgruppe möchte Hardehausens Einrichtungen zu einem Erlebnisgebiet bündeln

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner