23. Juni 2024 / News aus dem Kreis Höxter

250 Schülerinnen und Schüler gewinnen in 25 Betrieben Einblick

Seit 2014 fester Bestandteil

Jens Auberg von der Agentur für Arbeit in Holzminden und eine Schülerin stellten bei der Eröffnung des „Tags der offenen Betriebstür“ ein Vorstellungsgespräch nach. Aus dem Gespräch heraus erfuhren di

Bildunterschrift: Jens Auberg von der Agentur für Arbeit in Holzminden und eine Schülerin stellten bei der Eröffnung des „Tags der offenen Betriebstür“ ein Vorstellungsgespräch nach. Aus dem Gespräch heraus erfuhren die Jugendlichen, welche Anforderungen Betriebe an sie stellen. Umgekehrt erfuhren die Firmenchefs, welche Erwartungen die Jugendlichen an eine Ausbildung haben. Foto: Landkreis Holzminden

Kreis Höxter. Der kreis- und länderübergreifende „Tag der offenen Betriebstür“ wartete einmal mehr mit beeindruckenden Zahlen auf: An der siebten Auflage haben 250 Schülerinnen und Schüler teilgenommen. In 25 Betrieben lernten die Jugendlichen in Beverungen, Höxter und Holzminden 15 unterschiedliche Berufsfelder und weitaus mehr dazugehörige Berufe kennen.

Ein Zusammenspiel vieler Partner

An der Planung und Organisation des „Tag der offenen Betriebstür“ sind der Kreis Höxter, der Landkreis Holzminden, die Städte Höxter und Beverungen, das Innnovationsnetzwerk Holzminden-Höxter, die Agenturen für Arbeit, die Industrie- und Handelskammern beider Kreise sowie die Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg beteiligt. „In der heutigen Arbeitswelt sind die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vielfältig. Deshalb ist es wichtig, dass den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zur beruflichen Orientierung geboten werden. Der ‚Tag der offenen Betriebstür‘ ist eine ideale Plattform dafür“, hob Michael Schünemann, Landrat des Landkreises Holzminden, hervor.

Einmalige Gelegenheit für Eltern

 „Die Schülerinnen und Schüler haben Betriebsluft geschnuppert und erhielten wichtige Einblicke. Zudem bekamen Eltern und Erziehungsberechtigte die einmalige Gelegenheit, ihr Kind in den Betrieben zu begleiten“, berichtete Dominic Gehle, Leiter der Abteilung Bildung und Integration beim Kreis Höxter. Es habe sich bewährt, dass die Firmen und Betriebe die große Vielfalt der heimischen Wirtschaft und damit beträchtliche Ausbildungsmöglichkeiten präsentieren würden. „Inzwischen ist ‚Der Tag der offenen Betriebstür‘ ein Erfolgsmodell.“

„Die Schülerinnen und Schüler konnten sich einmal mehr in den von ihnen gewählten Berufsfeldern ausprobieren. Das ist der Schwerpunkt beim ‚Tag der offenen Betriebstür‘, betonte Mark Becker, Geschäftsführer der Gebrüder Becker GmbH & Co. KG in Höxter sowie stellvertretender Projektleiter des Innovationsnetzwerkes Holzminden-Höxter.  

Seit 2014 fester Bestandteil

Bereits seit 2014 wird der „Tag der offenen Betriebstür“ im Kreis Höxter von der Kommunalen Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf gemeinsam mit regionalen Partnern in vier Kreisregionen angeboten und ist an vielen Schulen fester Bestandteil des  Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA), das im Kreis Höxter mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union durchgeführt wird. Aufgrund des großen Erfolges wird dieses Konzept seit 2018 auch kreis- und länderübergreifend im Kulturland Kreis Höxter und im Landkreis Holzminden durchgeführt.

Teilnehmer am „Tag der offenen Betriebstür“

Folgende Betriebe, Firmen, Unternehmen, Banken, Krankenhäuser, Hotels, Kreisverwaltungen, Schulen, Ämter und Institutionen haben in diesem Jahr am „Tag der offenen Betriebstür“ teilgenommen: Kreis Höxter, Landkreis Holzminden, Autohaus Beineke GmbH & Co. KG, Color+ GmbH, CompuGroup Medical SE“ (CGM Clinical Deutschland GmbH), de Boer – Ihre ambulante Krankenpflege GmbH, Gebrüder Becker GmbH  Co. KG, Gemeindeforstamtsverband Willebadessen – Forstamt Beverungen, Georg-von Langen-Schule Holzminden, Haus Luisenstraße Höxter, Hotel Niedersachsen, Ingenieurbüro Remmert, Konrad Reitz Ventilatoren GmbH & Co. KG, Lidl – Filiale Höxter, Noelle und von Campe GmbH  Co. KG, O-I Glasspack GmbH & Co. KG, Otto Künnecke GmbH, Porzellanmanufaktur Fürstenberg GmbH, Putzwerk, St. Ansgar Krankenhaus Höxter – Klinikum Weser-Egge, Stiebel Eltron, Symrise AG, Th. Geyer Ingredients GmbH & Co. KG, Verbund Volksbank OWL eG – Filiale Beverungen, Weser-Ith News GmbH.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen und über 1600 Likes

Reichweite Facebookseite Hochstift am 08.01.2024 156972 Personen über 1600 Likes

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022    

Stellenangebote

         Massagepraxis Alexander Koch - Liebscher & Bracht

 

   Gräfliche Kliniken Logo

Prima Aktiv Stellenangebote Logo

 

Stellenangebote Vital - Klinik Dreizehnlinden

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Höxter: Lustiges Alltagsmenschen-Quiz für Kinder und Jugendliche
News aus dem Kreis Höxter

Dorthe Stork aus Lüchtringen konzipierte die digitale Rallye für einen Klassenausflug.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner