17. Januar 2023 / News aus dem Kreis Höxter

Kreis Höxter Ehrenamt macht Klimaschutz

– insgesamt 10.000 Euro für effiziente Vereinsgebäude

Unter dem Motto „Ehrenamt macht Klimaschutz – das effiziente Vereinsgebäude“ freuen sich Landrat Michael Stickeln, Carolin Röttger (r.) und Martina Krog (beide Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtsch

Bildunterschrift: Unter dem Motto „Ehrenamt macht Klimaschutz – das effiziente Vereinsgebäude“ freuen sich Landrat Michael Stickeln, Carolin Röttger (r.) und Martina Krog (beide Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft des Kreises Höxter) auf hoffentlich zahlreiche Bewerbungen von Vereinen, die an ihren Gebäuden in diesem Jahr Maßnahmen zur Effizienzsteigerung durchführen. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Der Klimaschutzpreis des Kreises Höxter geht in die zweite Runde: Unter dem Motto „Ehrenamt macht Klimaschutz – das effiziente Vereinsgebäude“ richtet sich der diesjährige Aufruf an Vereine im Kreisgebiet. Dotiert ist der Klimaschutzpreis mit insgesamt 10.000 Euro. Bis zum 15. November 2023 können sich Vereine bewerben, die Maßnahmen zur Effizienzsteigerung an ihrer Vereinsgebäuden im Jahr 2023 durchführen.
Ressourcen einsparen und Effizienz steigern – der Klimaschutzpreis würdigt Projekte und Aktivitäten im Kreis Höxter, die in vorbildlicher Weise einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und zum Nachahmen anregen. „Mit Hilfe des Preises, der auf insgesamt 10.000 Euro dotiert ist, werden besonders gute Beispiele zur Effizienzsteigerung der Vereinsgebäude und somit zur Senkung des CO2-Ausstoßes gewürdigt“, sagt Landrat Michael Stickeln, der sich gemeinsam mit dem Klimaschutzteam des Kreises Höxter auf zahlreiche Bewerbungen freut. „Mit dem Preis werden Vereine unterstützt, die sich neben der ehrenamtlichen Arbeit auch noch für den Klimaschutz engagieren.“ 

Teilnehmen können Vereine, die an ihren Vereinsheimen Projekte zum Umweltschutz durchführen. „Dies können Sanierungsmaßnahmen, wie der Austausch von Fenstern oder nachträgliche Wärmedämmung, der Einsatz energieeffizienter Gebäudetechnik oder erneuerbarer Energien sowie weitere Maßnahmen zur Energie- und CO2-Einsparung sein“, erläutert Klimaschutzmanagerin des Kreises Höxter, Carolin Röttger. „Voraussetzung ist, dass die Umsetzung der Maßnahmen bei Einreichung der Bewerbung gestartet ist. Ausgeschlossen sind Projekte, die bereits vor dem 15. Dezember 2022 gestartet sind und solche, die bereits einen Preis erhalten haben“, ergänzt die Klimaschutzbeauftragte des Kreises Höxter, Martina Krog.

Interessierte Vereine können sich über das Wettbewerbsformular für den Klimaschutzpreis bewerben. Das Formular kann auf der Klimaschutzseite des Kreises Höxter unter: www.klimaschutz.kreis-hoexter.de heruntergeladen oder beim Klimaschutz-Team des Kreises Höxter angefordert werden. „Wichtig ist, dass die teilnehmenden Vereine das Formular vollständig ausfüllen und mit der unterschriebenen Einwilligungserklärung einreichen“, sagt Carolin Röttger. „Neben einer Beschreibung des eingereichten Beitrags können gerne auch Fotos zur Veranschaulichung zusammen mit dem Wettbewerbsformular eingereicht werden.“

Über die eingegangenen Bewerbungen berät und entscheidet eine Jury. Bewerbungen können bis zum 15. November 2023 digital und postalisch eingereicht werden. Alle Informationen zum Klimaschutzpreis und zur Bewerbung finden Sie online unter: www.klimaschutz.kreis-hoexter.de. Ansprechpartnerinnen sind Carolin Röttger und Martina Krog. Sie sind unter den Telefonnummern 05271/965-4215 und 965-4219 oder per Mail unter klimaschutz@kreis-hoexter.de zu erreichen.
 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     Linara Pflegeberatung

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher    Stellenangebote Buddenberg Kunststoffe

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lobbe und Blicki veranstalten spielerische Verkehrserziehung an Schulen
News aus dem Kreis Höxter

Sicherheit der Bürger und insbesondere der Kinder hat dabei höchste Priorität

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner