3. Februar 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

PaderSprinter fährt nach Sonderfahrplan

Wegen Krankheitsausfällen wochentags in den Abendstunden

Durch den Sonderfahrplan finden zum Beispiel die Fahrten wochentags in den Zeiten von 18 bis 20 Uhr mit einzelnen Taktlücken statt. © Stadt Paderborn

Bildunterschrift:  Durch den Sonderfahrplan finden zum Beispiel die Fahrten wochentags in den Zeiten von 18 bis 20 Uhr mit einzelnen Taktlücken statt. © Stadt Paderborn

Paderborn - Wegen eines außergewöhnlich hohen Krankenstandes im Fahrdienst, der nicht ausschließlich mit Corona zusammenhängt, hat der PaderSprinter beschlossen, in den kommenden Wochen sein Fahrtenangebot zu reduzieren. Wie der Verkehrsbetrieb mitteilt, werden ab Montag, 7. Februar, die Fahrten der Linienbusse vorübergehend in den Abendstunden ausgedünnt. „Die aktuelle Situation stellt uns in personeller Hinsicht erstmals vor sehr schwierige Herausforderungen. Um diese zu bewältigen und damit die Mobilität in Paderborn weiterhin bestmöglich sicherzustellen, haben wir einen Sonderfahrplan erarbeitet“, erklärt Peter Bronnenberg, Geschäftsführer PaderSprinter. Mit diesem Fahrplan könne der Verkehrsbetrieb weiterhin ein zuverlässiges Verkehrsangebot für das Stadtgebiet aufrechterhalten und so alle notwendigen und unverzichtbaren Mobilitätsbedürfnisse (wie z. B. Fahrten zur Arbeit oder zum Arzt) ermöglichen. „Wir bedauern diese Entscheidung, erhoffen uns mit der Fahrplananpassung aber eine Entspannung der derzeitigen Situation“, so Peter Bronnenberg weiter.

Konkret gilt vom 7. Februar an, dass die Busse des PaderSprinter wochentags bis 18 Uhr nach dem regulären Fahrplan im Paderborner Stadtgebiet unterwegs sind. Dementsprechend ist der Schülerverkehr nicht von den Änderungen betroffen. Gleiches gilt auch für die Linien 12, 43, 47, 52 und 61. Hier werden keine Anpassungen an den Abfahrtszeiten vorgenommen.

In der Zeit von 18 bis 20 Uhr finden die Fahrten mit einzelnen Taktlücken statt und ab 20 Uhr verkehren alle Linienbusse montags bis freitags nach dem Sonntagsfahrplan. Samstags und sonntags bleibt es beim gewohnten Fahrtenangebot.

Die neuen Abfahrtszeiten finden Fahrgäste als PDF-Downloads auf der Homepage www.padersprinter.de. Auch die elektronische Fahrplanauskunft wurde kurzfristig angepasst und zeigt ab Montag ebenfalls die korrekten Abfahrtszeiten an. Sie steht Fahrgästen über die Homepage sowie über die kostenlose Fahrplan-App wie gewohnt zur Verfügung. Der PaderSprinter bittet seine Kunden in dem Zusammenhang außerdem, sich nicht an den Fahrplänen an den Haltestellen zu orientieren. Diese verlieren ab dem 7. Februar bis auf Weiteres ihre Gültigkeit.

Die UNI-Linie des PaderSprinter fährt nur während der Vorlesungszeit der Universität Paderborn. Diese endet am Freitag, 4. Februar. Demnach ist die UNI-Linie ohnehin ab dem 7. Februar nicht mehr im Einsatz. Darüber hinaus gilt weiterhin die Maßnahme, dass die Nachtbuslinien N1 bis N8 bis auf Weiteres eingestellt sind.

Zu den geänderten Fahrplänen

Pressemitteilung Stadt Paderborn

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zweiwöchige Sommerpause des Ahorn-Sportparks
News aus dem Kreis Paderborn

Schließungszeitraum des Ahorn-Sportparks: 22. Juli bis 4. August 2024

weiterlesen...
Vollsperrung Fürstenweg ab Mittwoch
News aus dem Kreis Paderborn

Straßendecke zwischen Greiteler- und Rolandsweg wird erneuert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner