18. Februar 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Altenbeken Heimat-Preis 2022

Gemeinde Altenbeken lobt zum dritten Mal den Heimat-Preis aus

Logo Heimat-Preis (© Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW)

Bildunterschrift: Logo Heimat-Preis (© Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW)

Wer soll den Heimat-Preis 2022 erhalten?


Altenbeken. Wie schon in den vergangenen zwei Jahren, möchte die Gemeinde Altenbeken auch in diesem Jahr wieder die Anerkennung für herausragendes wie vielfältiges ehrenamtliches Engagement verleihen.


Auch in 2021 haben viele Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde durch ehrenamtliches Engagement Projekte verwirklicht und somit das Gemeinwohl und die Heimatverbundenheit nachhaltig gestaltet und gefördert. „Gerade in Zeiten wie diesen ist dieses Engagement eine Stütze für den Zusammenhalt und das gesellschaftliche Zusammenleben in unserer Gemeinde.“ Mit diesen Worten ruft Bürgermeister Matthias Möllers dazu auf, Vorschläge einzureichen, um den ehrenamtlichen engagierten Menschen zu danken und sie zu würdigen.

Der Heimat-Preis geht auf die Initiative „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“ des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung zurück.

Der Rat der Gemeinde Altenbeken hatte im Dezember 2018 beschlossen, an diesem Förderprogramm teilzunehmen und den Heimat-Preis für die Gemeinde Altenbeken bis zum Jahr 2022 jährlich auszuloben.
Mit dem Beschluss zur Teilnahme am Förderprogramm „Heimat-Preis“ wurden folgende Preiskriterien festgelegt:
• Der Heimatpreis wird jährlich in drei Kategorien mit 2.500,00 € (1. Preis), 1.500,00 € (2. Preis) und 1.000,00 € (3.Preis)       verliehen.
• Prämiert werden einzelne Projekte oder Maßnahmen
- die auf dem Gebiet der Gemeinde Altenbeken,
- in besonderer Weise
- der Stiftung, Stärkung und dem Erhalt lokaler Identität dienen,
- die Gemeinschaft in den zugehörigen Gemeinschaften stärken oder
- die Menschen in der Gemeinde miteinander verbinden.
• Jeder ist berechtigt, Vorschläge zur Verleihung des Heimat-Preises zu unterbreiten.
• Die Entscheidung über die Verleihung erfolgt durch Mehrheitsbeschluss des Haupt- und Finanzausschusses.
• Der Preis ist nicht zweckgebunden, ein Verwendungsnachweis ist nicht erforderlich.
• Der Preis wird in einem feierlichen Rahmen und gegebenenfalls zusammen mit den Ehrenauszeichnungen für
verdiente Persönlichkeiten verliehen.

Die von der Gemeinde ausgezeichneten Preisträger stellen sich anschließend einem Wettbewerb auf Landesebene.

Vorschläge für den „Heimat-Preis 2022 der Gemeinde Altenbeken“ sind mit einer ausführlichen Projektbeschreibung an den Bürgermeister der Gemeinde Altenbeken, Bahnhofstr. 5 a, 33184 Altenbeken oder per E-Mail an buergermeister@altenbeken.de einzureichen.
Einsendeschluss ist der 03. April 2022 (es zählt der Eingang bei der Gemeinde Altenbeken).
Bei Rückfragen steht Phon Bee unter Tel. 05255/1200-32 gern zur Verfügung.

Allgemeine Informationen zum Heimat-Preis finden Sie auch auf der Homepage des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen unter www.mhkbg.nrw.

Pressemitteilung Stadt Altenbeken

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen vom 24.07.2024 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Schwerer Unfall zwischen Lastwagen und Auto auf der B64 - lange Straßensperrung bis in den späten Abend, Einbruch in Einfamilienhaus

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner