13. Mai 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Feuerwerk der Paderborner Sportfamilie

18. Tag des Paderborner Sports am Sonntag, 22. Mai, von 14 bis 18 Uhr im Schlosspark

V.l.: Christian Stork, Geschäftsführer der Schlosspark und Lippesee GmbH, Simone Cramer, Paderborner Sportservice, Rasmus Jakobsmeyer, Vorsitzender der Sportjugend Paderborn, und Mathias Hornberger, V

Bildunterschrift: V.l.: Christian Stork, Geschäftsführer der Schlosspark und Lippesee GmbH, Simone Cramer, Paderborner Sportservice, Rasmus Jakobsmeyer, Vorsitzender der Sportjugend Paderborn, und Mathias Hornberger, Vorsitzender des Stadtsportverbandes Paderborn e.V., laden recht herzlich zum 18. Tag des Paderborner Sports ein. © Schlosspark und Lippesee GmbH

Stadt Paderborn - Als ein „Feuerwerk der Paderborner Sportfamilie“ bezeichnet Mathias Hornberger, Vorsitzender des Stadtsportverbandes Paderborn e.V., das Programm für den mittlerweile 18. Tag des Paderborner Sports. Dieser findet am Sonntag, 22. Mai, von 14 bis 18 Uhr im Schlosspark in Schloß Neuhaus statt, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtsportverbandes. Der Nachmittag (14 bis 18 Uhr) steht unter dem Motto „Sport, Spiel, Spaß und Spannung“. 84 Vereine und rund 600 Ehrenamtliche beteiligen sich an dem bunten Sportprogramm bei dem unterschiedlichste sportliche Mitmachangebote für alle Paderborner Bürger*innen geboten werden. Das Brunnentheater verwandelt sich erneut in ein Open-Air-Sportstudio mit Vorführungen und Gesprächsrunden.


„Paderborn ist einfach eine tolle Sportstadt“, meint Rasmus Jakobsmeyer, Vorsitzender der Sportjugend Paderborn, die den Tag in Zusammenarbeit mit dem Paderborner Sportservice, dem Verein Wir bewegen alle Kinder im Kreis Paderborn und der Schlosspark und Lippesee GmbH veranstaltet. „Der Schlosspark ist mit Sicherheit die schönste Sportanlage in Paderborn“, stellt Christian Stork, Geschäftsführer der Schlosspark und Lippesee GmbH, mit einem Schmunzeln fest.


Viel Platz ist beim 18. Tag des Paderborner Sports nicht mehr in der weitläufigen Anlage rund um Schloss und Marstall. Dort wird es unter anderem Angeln, Cheerleading, Kanu, Rugby, Segeln, Squash, Tennis und Baseball zum Ausprobieren geben. Auch die Bundesliga-Zweitligisten SC Paderborn 07 und Uni Baskets Paderborn sind vertreten. Es wird wieder eine breite Masse an Sportangeboten für jede Altersklasse geben, ist sich Simone Cramer vom Paderborner Sportservice sicher. Sie rechnet je nach Wetterlage mit bis zu 8.000 Besucher*innen. Als Schirmherr sorgt Bürgermeister Michael Dreier für das passende Wetter, damit auch die 18. Ausgabe des größten Sportereignisses in der Region wieder ein voller Erfolg wird. Wie gewohnt wird es die AOK-Mitmach-Aktion mit anschließender Verlosung geben, bei der die Besucher*innen tolle Preise gewinnen können.


Die Veranstaltung wird unter anderem mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW im Rahmen des Förderprogramms "Neustart miteinander" durchgeführt.

Pressemitteilung Stadt Paderborn 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

  

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 06.05.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Verfolgungsfahrt und Flucht nach Unfall,Sohn deckt Schockanruf auf,Öffentlichkeitsfahndung

weiterlesen...

Neueste Artikel

ANZEIGE – Premiumpartner