12. Mai 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Kreis Paderborn. Ein Dankeschön von Herzen

Kreis Paderborn dankt Kita-Fachkräften und Kindertagespflegepersonen

Ein Dankeschön von Herzen richteten Andrea Sonnenberg (Kreisjugendamt, l.), Günther Uhrmeister (Leiter Kreisjugendamt), Simone Böhmer (Gleichstellungs- und interne Familienbeauftragte des Kreises Pade

Bildunterschrift: Ein Dankeschön von Herzen richteten Andrea Sonnenberg (Kreisjugendamt, l.), Günther Uhrmeister (Leiter Kreisjugendamt), Simone Böhmer (Gleichstellungs- und interne Familienbeauftragte des Kreises Paderborn) und Landrat Christoph Rüther (v.l.) an die beiden Erzieherinnen Marion Zehbe (2.v.l.) und Angela Zeilenberger Mussa So (beide Kindertagespflege „Kreishäuschen“, r.).


Am „Tag der Kinderbetreuung“, ein bundesweiter Aktionstag, der am Tag nach dem Muttertag begangen wird, standen die Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen auch im Kreis Paderborn im Mittelpunkt. Landrat Christoph Rüther und die Kreisverwaltung, hier insbesondere das Jugendamt und die Gleichstellungsbeauftragte, ließen es sich nicht nehmen, ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeitenden auszusprechen.

In den neun Kreiskommunen, für die das Jugendamt des Kreises zuständig ist – die Stadt Paderborn hat ein eigenes Jugendamt -, arbeiten rund 1.500 Mitarbeitende.


„Die Kita-Fachkräfte und die Kindertagespflegepersonen im gesamten Kreis Paderborn leisten unsagbar viel und tun alles dafür, die Kinder in jungen Jahren auf dem Weg ins Leben zu begleiten. Wir sprechen ihnen allen ein herzliches Dankeschön für ihr tägliches Engagement aus“, so Landrat Christoph Rüther. „Die Corona-Pandemie hat alle Erzieherinnen und Erzieher nochmals vor besondere Herausforderungen gestellt. Es ist mir sehr wichtig, dass wir dieses Engagement Wert schätzen und den Mitarbeitenden Respekt zollen.


In den vergangenen zwei Jahren war der Aktionstag von coronabedingten Einschränkungen geprägt, in diesem Jahr war wieder ein Dankeschön in Präsenz möglich. Dies nutzt der Landrat gemeinsam mit Günther Uhrmeister (Leiter Kreisjugendamt), Andrea Sonnenberg und Lena Schäfers (beide Mitarbeitende Kreisjugendamt) sowie der Gleichstellungsbeauftragten Simone Böhmer, um den Erzieherinnen in der von der Kreisverwaltung betriebenen Kindertagespflege „Kreishäuschen“ ein großes Dankeschön für ihr tägliches Engagement auszusprechen. Dies geschah beispielhaft für alle Mitarbeitenden im Kreis Paderborn. Im gesamten Kreisgebiet machten an diesem „Tag der Kinderbetreuung“ viele Eltern den Erzieherinnen und Erziehern eine Freude durch kleine Aufmerksamkeiten, sei es ein buntes Kreidebild auf dem Weg zur Kita, ein Präsentkorb oder bunte Bilder am Kita-Zaun.

Pressemitteilung Kreis Paderborn

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

  

 

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Unsere Majestäten im Schützenjahr 2022
Königsschießen und Schützenfest

Neuer Schützenkönig 2022 ist Johann Holdreich - Schützenkönigin ist Marion Versen

weiterlesen...
„Abitendo – Level completed“
Aus den Schulen

Abiturentlassfeier am Gymnasium St. Xaver

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Eine Eintrittskarte in die Welt der Möglichkeiten - Gesamtschule Bad Driburg entlässt 111 Schüler
Aus den Schulen

36 davon mit dem Qualifikationsvermerk für den Besuch der gymnasialen Oberstufe

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Paderborn. Mit dem Oldtimer nach Le Mans
News aus dem Kreis Paderborn

Bürgermeister Michael Dreier verabschiedete Teilnehmer an der Le Mans Classic 2022

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner