30. Juni 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Oliver Eikenberg wird neuer Geschäftsführer beim PaderSprinter

Führungswechsel an der Spitze

Bildunterschrift: Oliver Eikenberg wird zum 1. Januar 2023 neuer Geschäftsführer beim PaderSprinter. © Oliver Eikenberg

Stadt Paderborn - In einem umfangreichen Auswahlverfahren mit hochqualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern setzte sich Oliver Eikenberg durch und übernimmt ab dem 1. Januar 2023 die Geschäftsführung der PaderSprinter GmbH von Peter Bronnenberg sowie deren Tochtergesellschaft, der Kraftverkehrsgesellschaft Paderborn mbH. Letztere wird er in Ergänzung mit dem aktuellen und auch zukünftigen Geschäftsführer Andreas Frank führen. Gemeinsam sind sie dann für die gewohnt hohe Qualität im Paderborner Stadtbusverkehr sowie für über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantwortlich.
Oliver Eikenberg ist 44 Jahre alt und stammt aus Warburg. Durch seinen Universitätsabschluss als Diplom-Ingenieur (Vertiefungsrichtung Verkehrswesen) und vor allem auch aufgrund seiner langjährigen Berufs- und Führungserfahrung in kommunalen Verkehrsunternehmen (zum Beispiel zuletzt als Leiter Betrieb sowie Geschäftsführer eines Tochterunternehmens der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG) verfügt er aus Sicht der Stadt Paderborn über die notwendigen fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für diese Position. ”Mit Oliver Eikenberg ist sichergestellt, dass der PaderSprinter und somit der ÖPNV im Stadtgebiet auch weiterhin in sehr guten Händen ist, um für zukünftige Herausforderungen gewappnet zu sein”, erklärt Bürgermeister Michael Dreier, zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Paderborner Kommunalbetriebe GmbH (die als Holdinggesellschaft für alle städtischen Beteiligungen fungiert).

Oliver Eikenberg tritt die Nachfolge des bisherigen Geschäftsführers Peter Bronnenberg an, der nach über 35 Jahren in den Ruhestand wechselt. Dabei wird für eine Übergangszeit die Geschäftsführung der PaderSprinter GmbH und der Kraftverkehrsgesellschaft mbH gemeinsam wahrgenommen, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen. Nach einer sehr erfolgreichen Zeit als Geschäftsführer sowohl beim PaderSprinter als auch bei der KVP war Peter Bronnenberg in den vergangenen Jahren unter anderem der Erste, der Paderborn’s Dieselbusse mit neuartigsten Abgasnachbehandlungssystemen ausstattete und neueste Kraftstoffe testete. Die Umrüstung sorgte dafür, dass der Schadstoffausstoß sogar noch unter der aktuellen Euro-Norm bleibt. Zudem hat er den Einsatz emissionsfreier Fahrzeuge in Paderborn zukunftsweisend eingeleitet. Dank seines Engagements in Sachen Umweltschutz wurde der PaderSprinter bereits zweimal für den Deutschen Umweltpreis vorgeschlagen. Aufgrund der hohen technischen Expertise im Bereich Dieseltechnologie war er zudem Mitglied der Fachgremien zum Dieselskandal der Bundesregierung. Darüber hinaus hat Peter Bronnenberg dafür gesorgt, dass der PaderSprinter als erstes Nahverkehrsunternehmen in Deutschland die Nachrüstung seiner Busflotte mit Abbiegeassistenten abgeschlossen hat. Zusätzlich zum Geschäftsführer war er zeitweilig auch Geschäftsführer der VPH und einer der deutschen Vertreter im Technischen Ausschuss des Weltverbandes UITP, bei dem es sich um den weltweiten Verband für öffentliches Verkehrswesen mit Sitz in Brüssel handelt.

Bürgermeister Michael Dreier bedankt sich für seinen unermüdlichen Einsatz und seine Vorbildfunktion für den öffentlichen Personennahverkehr. Der 66-jährige Essener, der dank seiner vielen Jahre in der Dom-Stadt mittlerweile Paderborner im Herzen ist, freut sich auf seinen neuen Lebensabschnitt.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Paderborn

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Partnerlogo

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
Neuer Lebensmittelmarkt für Neuenheerse in Planung
Aktuell

Geschäftsführer von „Tante Enso“ vor Ort - Fast einzigartiges Konzept für kleine Orte

weiterlesen...
Polizeimeldungen v. 19.07.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß,Randalierer auf Schützenfesten und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizeimeldungen v. 17.08.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP
Polizeimeldungen

Fahndung nach Exhibitionisten mit Fotos, Telefon-Betrüger machen reichlich Beute und mehr

weiterlesen...
Familientag des Kreisverbands Höxter-Lippe der ÖDP
Aus den Parteien - Politik

Lemgo – vom Hochwasserschutz bis zum Hexenwahn

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

LIBORI 2022: Bundespräsident unterschreibt im Goldenen Buch
News aus dem Kreis Paderborn

Frank-Walter Steinmeier Sonntagabend als Festredner beim Libori-Mahl dabei

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner