4. Januar 2023 / News aus dem Kreis Paderborn

PB. ZOH: Baustelle wechselt ab 9. Januar auf die gegenüberliegende Straßenseite

Diese Verkehrsregelungen gelten ab Montag (9. Januar)

© Stadt Paderborn

Bild:© Stadt Paderborn

Stadt Paderborn - Am Montag, 9. Januar, beginnen in der Friedrichstraße die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt der Zentralen Omnibus Haltestelle (ZOH). Im 1. Bauabschnitt wurden auf der Seite der Westernmauer bereits die Bussteige A und C fertiggestellt. Auch Bussteig B soll in diesem Jahr in Betrieb genommen werden. Am Montag wechselt die Baustelle nun auf die gegenüberliegende Seite der Friedrichstraße.

 

Hier erfolgen zunächst Kanalarbeiten des Stadtentwässerungsbetriebs Paderborn (STEB). Anschließend wird der kommunale Netzbetreiber Westfalen Weser neue Leitungen für Gas, Wasser und Strom verlegen. Daran schließen die Arbeiten des Straßen- und Brückenbauamtes an, das den Rückbau der alten Haltebuchten und Fahrgastaufstellflächen vorantreibt und die Nebenanlagen wie beispielsweise Gehwege herstellen wird, bevor der zweite Bauabschnitt des Gesamtprojektes mit der Neuerstellung der Fahrbahn mit Neuaufteilung der Fahrspuren abgeschlossen wird.

 

Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise: Startpunkt ist der Einmündungsbereich in die Heckersgasse, wo am 9. Januar die Tiefbauarbeiten mit der Erneuerung eines Mischwasserkanals auf einer Länge von ca. 400 Metern im westlichen Bereich beginnen. Von hier aus werden die Arbeiten in Richtung Westerntor fortgesetzt. Die Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes ist für das Frühjahr 2024 geplant.

 

Aufgrund der umfangreichen Baumaßnahmen werden die folgenden Einschränkungen für den Kfz- und Radverkehr notwendig:

Die Erreichbarkeit der Grundstücke im Baustellenbereich wird grundsätzlich gesichert sein. Während der Arbeiten wird zudem immer eine Fahrspur für den Kfz-Verkehr in jede Richtung befahrbar bleiben. Auch die Querungsmöglichkeiten für Zu Fuß Gehende und Radfahrende auf Höhe der Marienstraße bleiben zunächst erhalten. Die Einfahrt in die Imadstraße von der Friedrichstraße aus wird für den Kfz-Verkehr jedoch gesperrt. Radfahrende und Zu Fuß Gehende können die Baustelle in Richtung Riemekeviertel passieren.

Das Linksabbiegen von der Friedrichstraße in die Marienstraße wird voraussichtlich bis zur Inbetriebnahme des Bussteigs B nicht möglich sein. Wie bereits zeitweise während der Baumaßnahme im ersten Bauabschnitt ist die Einfahrt in die Marienstraße und damit auch die Zufahrt zur Tiefgarage Königsplatz dann nur aus Richtung Westerntor kommend möglich.

Für den Radverkehr wird der Baustellenbereich entlang der Friedrichstraße zwischen dem Westerntor und der Kreuzung Marienstraße aus Gründen der Verkehrssicherheit in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Umleitung erfolgt in Fahrtrichtung Westerntor über die Westernmauer bis zur Kreuzung mit der Marienstraße und anschließend über die Imadstraße und die Fürstenbergstraße in Richtung Bahnhofstraße (Kreuzungsbereich Florianstraße). In Fahrtrichtung Neuhäuser Tor gelangen Radfahrende über die Route Borchener Straße - Leostraße - Borchener Straße zur Bahnhofstraße (Kreuzungsbereich Florianstraße), um von dort aus über die Fürstenbergstraße in Richtung Imadstraße und die Kreuzung mit der Marienstraße zu fahren. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Darüber hinaus werden die Parkflächen entlang der Friedrichstraße auf Höhe von Hausnummer 51 bis Hausnummer 37 gesperrt. Auch die Parkplätze im Bereich der Von-Fürstenberg-Realschule können vorübergehend nicht genutzt werden, da diese für die Lagerung von Baumaterial benötigt werden.

Die Stadt Paderborn bittet alle Bürger*innen um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen sowie um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Buddenberg Kunststoffe Stellenangebot

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

NATO-Übung: ehemalige Barker Barracks wird genutzt
News aus dem Kreis Paderborn

Britische Streitkräfte informierten die Stadt Paderborn

weiterlesen...
POL-PB: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Bielefeld
News aus dem Kreis Paderborn

Sperrung an der Paderborner Polizeiwache in der Riemekestraße

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner