8. August 2023 / News aus dem Kreis Paderborn

Stadt Paderborn will Haushalt umfassend konsolidieren

Umfangreiche Kostensteigerungen in vielen Bereichen

Bilder: Datei: _MG_3854_Bildurheber_Matthias_Groppe.JPG - Titel: Rathaus Beschreibung: Die Stadt Paderborn leitet eine umfangreiche Konsolidierung ihres Haushalts ein

Bilder: Datei: _MG_3854_Bildurheber_Matthias_Groppe.JPG - Titel: Rathaus
Beschreibung: Die Stadt Paderborn leitet eine umfangreiche Konsolidierung ihres Haushalts ein. Drastische Kostensteigerungen, vor allem im Bereich der Personalkosten, machen den jetzt eingeschlagenen Weg alternativlos. "Wir wollen handlungsfähig bleiben, damit wir weiter investieren können. Deshalb stellen wir alles auf den Prüfstand, bis auf die gesetzlich und vertraglich notwendigen Leistungen", so Paderborns Bürgermeister Michael Dreier. 
Bildrechte: Stadt Paderborn - Fotograf: Matthias Groppe - Aufnahmeort: Paderborn

Die Stadt Paderborn leitet eine umfangreiche Konsolidierung ihres Haushalts ein. Drastische Kostensteigerungen, vor allem im Bereich der Personalkosten, machen den jetzt eingeschlagenen Weg alternativlos. So wird derzeit für das laufende Haushaltsjahr mit einem Defizit von etwa 14 Millionen Euro gerechnet, für 2024 beträgt die Prognose etwa 114,1 Millionen Euro. Allein der Personalaufwand verursacht auch durch die Tarifkostensteigerungen Mehrausgaben in 2024 von 39,9 Millionen Euro, die sogenannte Kreisumlage, die die Stadt Paderborn als kreisangehörige Stadt an den Kreis Paderborn zahlen muss, schlägt voraussichtlich mit zusätzlich 25,5 Millionen Euro im kommenden Jahr zu Buche. Weitere Kostenblöcke in 2024 sind die Belastung des Anteils an der Einkommenssteuer um etwa fünf Millionen Euro, zusätzliche Ausgaben bei der wirtschaftlichen Jugendhilfe von sechs Millionen Euro sowie inflationsbedingte Kostensteigerungen in den Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen von etwa 11 Millionen Euro.

"Wir wollen handlungsfähig bleiben, damit wir weiter investieren können. Deshalb stellen wir alles auf den Prüfstand, bis auf die gesetzlich und vertraglich notwendigen Leistungen", so Paderborns Bürgermeister Michael Dreier. Der Verwaltungsvorstand habe beschlossen, zunächst das in diesem Jahr in Aussicht stehende Defizit von 14 Millionen Euro durch intensive und umfangreiche Sparmaßnahmen der einzelnen Ämter und Bereiche zu minimieren. Michael Dreier schlug als eine erste Sparmaßnahme vor, den vom Rat beschlossenen Markenbildungsprozess vorerst nicht umzusetzen. "Wir wollen das Sparziel durch die Ideen und Vorschläge aller Organisationseinheiten erreichen und haben uns deshalb für diesen gemeinsamen Weg entschieden und gegen eine formale Haushaltssperre", betont der Bürgermeister. "Um ein Haushaltssicherungskonzept zu verhindern, haben wir umgehend diesen Konsolidierungskurs eingeschlagen", ergänzt Kämmerer Markus Tempelmann.

Nach einem internen Treffen mit den Leitungen der Ämter und Eigenbetriebe am Mittwochvormittag hat Bürgermeister Michael Dreier die aktuelle Haushaltssituation danach auch zum Thema der interfraktionellen Runde gemacht, in der die Spitzen der im Rat vertretenen Fraktionen zusammenkommen.

Quelle: Stadt Paderborn - Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
Am Abdinghof 11
33098 Paderborn
Tel.: 0 52 51 / 88-0
Fax.: 0 52 51 / 88-2000
info@paderborn.de
http://www.paderborn.de

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

 

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022     

Stellenangebote

         Gräfliche Kliniken

 

Schwimmschule Schumacher   Stellenangebote Prima Aktiv

 

Trocknungstechnik Kirsch

Klickt hier drauf für mehr Infos und zum Download unserer Apps:

Logo Unser Bad Driburg - Downloadlink

 

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vollsperrung Fürstenweg ab Mittwoch
News aus dem Kreis Paderborn

Straßendecke zwischen Greiteler- und Rolandsweg wird erneuert

weiterlesen...
Paderborn. Vollsperrung Fürstenweg ab Mittwoch
News aus dem Kreis Paderborn

Straßendecke zwischen Greiteler- und Rolandsweg wird erneuert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner