20. Januar 2022 / News aus dem Kreis Paderborn

Zu Fuß durch die Egge

Bewohner des Altenbekener Seniorenzentrums erwandert Viadukt Wanderweg

Bürgermeister Matthias Möllers gratuliert Thomas K. zu seinem Erfolg. Hundeführer Thomas Tingelhoff und Therapiehund Seppel sind bei der Ehrung natürlich dabei. Foto Stadt Altenbeken

Bildunterschrift: Bürgermeister Matthias Möllers gratuliert Thomas K. zu seinem Erfolg. Hundeführer Thomas Tingelhoff und Therapiehund Seppel sind bei der Ehrung natürlich dabei. Foto Stadt Altenbeken

In sechs Etappen hat Heimbewohner Thomas K. Altenbekens Vorzeige-Wanderweg gemeistert. Zusammen mit Therapiehund Seppel und Hundeführer Thomas Tingelhoff wanderte er über 30 Kilometer durch die Egge.

Seit beinahe zwei Jahren bestimmt Corona unser aller Leben. Menschen in Seniorenheimen und stationären Pflegeeinrichtungen leiden besonders unter den strengen Kontaktbeschränkungen.
Auch Thomas K. vermisst die gemeinschaftlichen Aktivitäten im Heim. Der 56-Jährige lebt seit einigen Jahren im Altenbekener Seniorenzentrum und ist dankbar für die individuelle Beschäftigungs- und Bewegungsmöglichkeit, die er jetzt erhielt. Zusammen mit Thomas Tingelhoff vom Therapiehundeteam Altenbeken und seinem Barbet-Rüden Seppel meisterte er nämlich den 30 Kilometer langen Viadukt Wanderweg.

Während der insgesamt sechs Etappen hat Thomas K. an allen Stationen seine Stanzkarte entwertet.

Am vergangenen Freitag war es dann soweit:
Aus den Händen von Bürgermeister Matthias Möllers erhielt Thomas K. Urkunde und Wandernadel als Anerkennung für die erfolgreiche Erwanderung des Viadukt Wanderweges. 

Der Rathaus-Chef zeigte sich beeindruckt von der Leistung des lebhaften Heimbewohners und vom ehrenamtlichen Engagement seines Begleiters. „Soziale Kontakte sind so wichtig. Ich freue mich sehr, dass es Menschen in unserer Gemeinde gibt, die ihre Zeit denen widmen, die wir besonders schützen wollen“.
 
Für das Frühjahr plant Thomas Tingelhoff das nächste Wanderprojekt mit seinem Schützling. Therapiehund Seppel wird selbstverständlich wieder dabei sein.

Pressemitteilung Stadt Altenbeken

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

NATO-Übung: ehemalige Barker Barracks wird genutzt
News aus dem Kreis Paderborn

Britische Streitkräfte informierten die Stadt Paderborn

weiterlesen...
POL-PB: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Bielefeld
News aus dem Kreis Paderborn

Sperrung an der Paderborner Polizeiwache in der Riemekestraße

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner