29. April 2018 / Polizei und Feuerwehr

Einbruch in Sportgeschäft in der Langen Straße in Bad Driburg

Täter machten Beute in unbekannter Höhe , Polizei sucht Zeugen

Einbruch in Sportgeschäft in der Langen Straße in Bad Driburg

In der Nacht von Freitag, 27.04.2018, auf
Samstag, 28.04.2018, drangen bisher Unbekannte gewaltsam in ein
Sportgeschäft in der Langen Straße in Bad Driburg ein. Dabei ging
eine Scheibe zu Bruch. Es wurden u. a. Sportschuhe, Sport-Shirts und
Trainingshosen in bisher unbekannter Menge entwendet. Die
Kriminalpolizei, 05253 - 98700, bittet um Hinweise zu verdächtigen
Beobachtungen, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen können.
/Te.

Quelle: Kriminalpolizei Höxter / News aktuell

 

Symbolfotos: Pixabay

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freibäder der Stadt Bad Driburg öffnen am 25. Mai
Aktuell

Die zwei Freibäder der Stadt Bad Driburg, an der Brunnenstraße und in Neuenheerse, starten am 25. Mai in die neue Saison

weiterlesen...
Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Paderborner Kreisbrandmeister verabschiedet
Polizei und Feuerwehr

Kreisbrandmeister Elmar Keuter und sein Stellvertreter Christoph Müller wurden aus ihren Ämtern verabschiedet

weiterlesen...
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 in Höhe der Abfahrt zum Stellberg.
Polizei und Feuerwehr

Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war die B 64 teilweise voll gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner