30. Oktober 2021 / Polizei und Feuerwehr

FW-PB: 16 Feuerwehrleute im Ringelsteiner Wald an der Kettensäge fit gemacht

Feuerwehren des Kreises Paderborn nahmen am Lehrgang teil

Die erfolgreichen Teilnehmer nach der praktischen Ausbildung im Ringelsteiner Wald mit Ausbildungsleiter Ferdi Fornefeld (vorn rechts). Foto: VdF

Büren. 16 Teilnehmer aus allen Feuerwehren des Kreises Paderborn nahmen am Lehrgang "Technische Hilfe Wald" im Ringelsteiner Wald bei Büren teil. Vor dem Hintergrund zunehmender Unwetterlagen sind gut ausgebildete Einsatzkräfte in diesem Bereich stets gefragt.

Ausbildungsleiter Ferdi Fornefeld legte dabei besonderen Wert auf sicheres und effektives Arbeiten an der Kettensäge. Spannungsbeurteilung sowie Fälltechniken wurden ausführlich gelehrt und am Praxistag auch intensiv geübt. Allerdings wurden aber auch die Grenzen im Einsatz aufgezeigt. Der Merksatz: "Sicherheit geht vor Holzverlust und vor Einsatzaktionismus" blieb allen Teilnehmern in Erinnerung.

Die Ausbildung umfasste nicht nur die Handhabung der Kettensäge, sondern auch Wartung und Instandsetzung, Sonderkraftstoffe, Aufbau und Funktion einer Motorsäge, Ergonomie und kräfteschonendes Arbeiten im Holz, Sägen von liegendem Holz einschließlich von Stämmen unter Spannung. Dabei ging es um die Beurteilung der Spannungen im Holz einschließlich sicherer Schnitttechniken. Ferner wurden auch die Fällung und Aufarbeitung von Bäumen sowie das Aufarbeiten einzeln geworfener, angeschobener oder gebrochener Bäume in Theorie und Praxis geübt.

Als hilfreich bei der Ausbildung erwies sich der 2017 durch den Kreis Paderborn angeschaffte Spannungssimulator, mit dem Sägen von unter Spannung stehendem Holz relativ gefahrlos geübt werden kann Neben der Handhabung einer Motorsäge brachte Ferdi Fornefeld den Feuerwehrleuten auch die Themen Unfallverhütung, das Tragen von Schutzkleidung sowie Wartung von Kette und Maschine näher.

Stefan Nolte und das Team vom Jugendwaldheim Ringelstein unterstützten die praktische Ausbildung. Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW stellte für die Übung geeignete Waldflächen zur Verfügung.

Bildunterschrift:Die erfolgreichen Teilnehmer nach der praktischen Ausbildung im Ringelsteiner Wald mit Ausbildungsleiter Ferdi Fornefeld (vorn rechts). 
Foto: VdF
Pressemeldung VdF

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deutschlandsemesterticket kommt in OWL und im Hochstift für das Sommersemester 2024
News aus dem Hochstift

Studierende erhalten das Semesterticket in Kürze über die OWLmobil App

weiterlesen...
Beschaffung von vier baugleichen Drehleitern für den zweiten Rettungsweg
News aus dem Kreis Höxter

Ein starkes Zeichen der interkommunalen Zusammenarbeit setzen die Städte Marsberg, Steinheim, Schmallenberg und Warburg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Paderborner Kreisbrandmeister verabschiedet
Polizei und Feuerwehr

Kreisbrandmeister Elmar Keuter und sein Stellvertreter Christoph Müller wurden aus ihren Ämtern verabschiedet

weiterlesen...
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 in Höhe der Abfahrt zum Stellberg.
Polizei und Feuerwehr

Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war die B 64 teilweise voll gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner