29. Oktober 2019 / Polizei und Feuerwehr

POL-HX: Mobiltelefone aus Geschäft in der Lange Straße geraubt

Polizei sucht Zeugen

POL-HX: Mobiltelefone aus Geschäft geraubt
 
Bad Driburg (ots)

Mehrere Mobiltelefone haben unbekannte Täter am Montag, 28. Oktober, aus einem Telefongeschäft in der Innenstadt von Bad Driburg geraubt. Um 16.05 Uhr hatten zwei Männer die Filiale in der Langen Straße betreten. Einer der beiden begann direkt ein Verkaufsgespräch mit der 23-Jährigen Mitarbeiterin, während sich der zweite Mann im Laden umsah. Beide Männer unterhielten sich zwischendurch untereinander in einer fremden Sprache. Nach einem etwa fünfminütigen Verkaufsgespräch, in dessen Verlauf der Mann am Verkaufstresen auch eine Bankkarte vorlegte, holte die Mitarbeiterin zwei Mobiltelefone aus dem Lager und legte sie auf den Tresen. Daraufhin schnappte sich der Mann beide Geräte und seine Bankkarte und lief aus dem Laden. Der zweite Mann riss außerdem zwei Ausstellungsgeräte von den Sicherungskabeln und wollte ebenfalls aus dem Geschäft laufen. Die Mitarbeiterin schaffte es noch, sich ihm in den Weg zu stellen und an der Jacke festzuhalten, wurde von dem Flüchtenden jedoch zu Boden gestoßen und verletzt. Die beiden Männer flüchteten daraufhin anscheinend in Richtung Poststraße. Eine unverzüglich eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. Beide Täter werden beschrieben als etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, kräftige Statur, südländisches Aussehen. Einer sprach gebrochenes Deutsch, der andere kein Deutsch. Beide waren bekleidet mit schwarzen Daunenjacken, schwarzen Strickmützen, Jeanshosen und weißen Turnschuhen. Die Kriminalpolizei Höxter bittet um Hinweise von möglichen Zeugen unter der Telefonnummer 05271/962-0. /nig

 

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Symbolfoto: Pixabay

Ihre Nachrichten fehlen auf Unser Bad Driburg? 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nationalparkfest mit buntem Programm für die ganze Familie
Veranstaltungen

Sonderauftritt von Thomas Philipzen und Filmpremiere

weiterlesen...
Happy birthday, liebes Grundgesetz!
Veranstaltungen

Viele junge Leute bei der Kundgebung für Demokratie

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Paderborner Kreisbrandmeister verabschiedet
Polizei und Feuerwehr

Kreisbrandmeister Elmar Keuter und sein Stellvertreter Christoph Müller wurden aus ihren Ämtern verabschiedet

weiterlesen...
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 in Höhe der Abfahrt zum Stellberg.
Polizei und Feuerwehr

Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war die B 64 teilweise voll gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner