POL-HX: Nachtrag zur Pressemeldung vom 15.05.2019 - Frau aus Siddessen vermisst

Vermisste Frau Siddessen

POL-HX: Nachtrag 3 zur Pressemeldung vom 15.05.2019 - Frau aus
Siddessen vermisst

  33034 Brakel (ots) - Auf Grund von Hinweisen aus der Bevölkerung
werden am heutigen Nachmittag, 16.05.2019, weitere Suchmaßnahmen nach
der vermissten Frau aus Siddessen durchgeführt. Durch Kräfte der
Polizei Höxter, der Bereitschaftspolizei, der freiwilligen Feuerwehr
und der Johanniter-Unfall-Hilfe werden derzeit Waldbereiche zwischen
den Ortschaften Hampenhausen und Rheder abgesucht. /he

15.05.

Da die bisherigen Suchmaßnahmen nach der vermissten Frau bislang erfolglos waren, veröffentlicht die Kreispolizeibehörde Höxter nun ein Lichtbild der Vermissten. Die Suchmaßnahmen werden fortgeführt. Hinweise bitte an die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620. /he

 

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Foto: Kreispolizeibehörde Höxter

Teile diesen Artikel: