8. April 2018 / Polizei und Feuerwehr

Schwerer Motorradunfall zwischen Bad Driburg-Langeland und Altenbeken

20-jähriger Fahrer verletzt im Krankenhaus

Schwerer Motorradunfall zwischen Bad Driburg-Langeland und Altenbeken

POL-HX: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer Langeland,
Landesstraße L 755 Samstag, 07.04.2018, 13.50 Uhr

  33014 Bad Driburg (ots) - Ein 20 - Jähriger befuhr mit seinem
Motorrad die kurvenreiche Verbindungsstrecke L 755, von Langeland in
Richtung Altenbeken. Zum Ende einer links-rechts-links-
Kurvenkombination kam er mit seinem Krad ins Schleudern, stürzte und
rutschte nach rechts von der Fahrbahn. Hierbei verletzte sich der 20
- Jährige schwer. Nach notärztlicher Behandlung vor Ort wurde er mit
einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht, wo er stationär
verblieb. An dem Motorrad entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro. Es
war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An der
Unfallstelle ausgelaufenes Öl wurde durch die Freiwillige Feuerwehr
Langeland gebunden.   / Sche

Weitere Informationen der Polizei

Quelle: News aktuell / Kreispolizeibehörde Höxter

Symbolfotos: Pixabay

Meistgelesene Artikel

Kreis Höxter bietet Impftermine über eigenes Buchungsportal an:
"Corona" - Neuigkeiten

Ab Freitagmorgen, 23. April, kann man einen Impftermin direkt beim Kreis Höxter buchen

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Update 17. Mai: 4 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter bleibt auf 64,17

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner