24. Juli 2020 / Polizeimeldungen

POL-HX: Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Zeugen sollten insbesondere nächtliche Beobachtungen unter der Notrufnummer 110 melden

Symbolfoto Polizei

Am vergangenen Wochenende wurde der Straßenverkehr im Kreis Höxter mehrfach durch Aktionen bislang unbekannter Täter gefährdet. Konkret kam es u.a. an folgenden Örtlichkeiten zu gefährlichen Eingriffen in den Straßenverkehr:

33014 Bad Driburg, Lange Straße Nacht von Samstag auf Sonntag, 18.07.20 auf den 19.07.2020 Zur Tatzeit wurde vor dem Elektrogeschäft "EP Engelmann" ein Gullydeckel ausgehoben. Für den Fußgänger- oder Fahrzeugverkehr bestand dadurch die Gefahr, in den offenen Schacht zu geraten.

34414 Warburg, OT Rimbeck, Diemelweg Nacht von Samstag auf Sonntag, 18.07.20 auf den 19.07.2020 Hier entfernten Unbekannte das Stopp-Zeichen an einer Vorfahrtsstraße. Dadurch ließ sich für die Verkehrsteilnehmer die Vorfahrtsregelung im Einmündungsbereich der untergeordneten Straße nicht eindeutig nachvollziehen

Die Polizei weist eindringlich daraufhin, dass es sich bei solchen Aktionen um keine "Dummen-Junge-Streiche" handelt, sondern um Straftaten, die Verkehrsunfälle mit schwerwiegenden Folgen hervorrufen können. Das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter ermittelt hier ausnahmslos. Verdächtige Beobachtungen, insbesondere zur Nachtzeit und an Wochenenden, sollten über Notruf 110 der Polizei umgehend gemeldet werden. /Ar.

Kreispolizeibehörde Höxter
Bismarckstraße 18
37671 Höxter
https://hoexter.polizei.nrw/
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Hier finden sie alles über Unser Bad Driburg, die offizielle Corona-Warn-App, Jobs, Produktkataloge (Shop), Gastronomieangebote, Unternehmen, Notdienste, Müllkalender, Corona-Neuigkeiten, Tipps, Bürgerbus-Fahrplan und vieles mehr:

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

Meistgelesene Artikel

POL-HX: Mehrere Verletzte durch Wohnhausbrand am Tegelweg in Bad Driburg
Polizeimeldungen

Nach erster Einschätzung könnte der Brand vermutlich im Bereich d. Küche ausgebrochen sein

weiterlesen...
Update vom 14. Juli: 373 bestätigte Infektionen mit dem neuen Coronavirus im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Eine neue nachgewiesene Infektion in Nieheim - Inzidenz steigt auf 0,7

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht die Inhaber von Werkzeugen aus Einbrüchen und Diebstählen
Polizeimeldungen

Sachdienliche Hinweise bitte unter der Telefonnummer 05251/3060

weiterlesen...
POL-HX: Sechs Fahrräder am Freibad Bad Driburg gestohlen
Polizeimeldungen

Um Hinweise bitten die Ermittler der Polizei in Höxter unter Telefon 05271/962-0

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner