20. Juli 2021 / Polizeimeldungen

POL-HX: Mehrere Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Höxter unter Tel.: 05271-9620

Symbolfoto Polizei

34439 Willebadessen (ots)

In der Nacht vom 18.07.2021 auf den 19.07.2021 kam es in Bereich Willebadessen/Löwen, zwischen der Afredshöher Straße und der Lindenstraße, vermehrt zu Sachbeschädigungen an Pkw. Hierbei wurden mit einem unbekannten Werkzeug die Pkw mehrerer Anwohner zerkratzt. Insgesamt wurden fünf Fahrzeuge angegangen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 2.500 Euro. Da bislang noch keine Hinweise zu Tatverdächtigen vorliegen, bittet die Polizei (Tel. 05271/ 962-0) um Mitteilungen von Zeugen./he

Kreispolizeibehörde Höxter
Bismarckstraße 18
37671 Höxter
https://hoexter.polizei.nrw/
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Symbolfoto: Pixabay

Wenn sie unsere "Unser Bad Driburg" News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

POL-HX: Zwei Autofahrerinnen bei Unfall verletzt
Polizeimeldungen

Der Sachschaden liegt bei rund 30.000 Euro

weiterlesen...
POL-HX: PKW wird in der Diemel mitgerissen (FOTO)
Polizeimeldungen

Verletzt wurde bei dem waghalsigen Manöver niemand

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Von der
Aktuell

Eine kurze Zusammenfassung und Danksagung von Mario Obornik

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

POL-HX: Unfall mit drei schwerverletzten Personen
Polizeimeldungen

Die Personen wurden mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert

weiterlesen...
POL-HX: Versuchter Automatendiebstahl
Polizeimeldungen

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Höxter, Tel. 05271-9620, zu melden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner