22. Februar 2021 / Polizeimeldungen

POL-HX: Rettungshubschrauber im Einsatz

Die Unfallstelle musste für die Unfallaufnahme bis 20:45 Uhr gesperrt werden

POL-HX: Rettungshubschrauber im Einsatz

Höxter, 21.02.2021 (ots)

Am Sonntag, 21. Februar, ereignete sich auf der Bundesstraße 239 bei Höxter-Fürstenau ein Unfall mit vier verletzten Personen. Eine Person musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Gegen 17:30 Uhr beabsichtigte eine 18-Jährige mit ihrem Opel Corsa von der L 946 nach links auf die B 239 Richtung Höxter abzubiegen und übersah dabei einen von links kommenden Audi A6, welcher die B 239 in Richtung Steinheim befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Audi schleuderte nach der Kollision auf einen Skoda Octavia, der auf der Linksabbiegespur der B 239 in Richtung L 946 stand. Der 21-jährige Skoda-Fahrer aus Steinheim wurde mit schweren Verletzungen mittels Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Seine 21-jährige Beifahrerin aus Steinheim, die 18-jährige Opel-Fahrerin aus Höxter und der 66-jährige Audi A6-Fahrer aus Stadtoldendorf werden schwer verletzt mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Die Polizei geht bei den beteiligten Fahrzeugen von wirtschaftlichem Totalschaden aus. Sie mussten abgeschleppt werden. Neben der Polizei und den Rettungsdiensten war auch der Einsatz der Feuerwehr zum Abstreuen auslaufender Betriebsstoffe und Säuberung der Fahrbahn notwendig. Die Unfallstelle musste für die Unfallaufnahme bis 20:45 Uhr gesperrt werden. /ell

Kreispolizeibehörde Höxter
Bismarckstraße 18
37671 Höxter
https://hoexter.polizei.nrw/
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Wenn sie unsere Unser Bad Driburg News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

POL-HX: Haus nach Küchenbrand unbewohnbar: 150.000 Euro Schaden
Polizeimeldungen

Eine 54-jährige Bewohnerin und ein 22-jähriger Bewohner konnten rechtzeitig entkommen

weiterlesen...
POL-PB: Unfallbilanz nach Eisregen-Unfällen am Montagmorgen
Polizeimeldungen

Rund 70 Verkehrsunfälle bis 12 Uhr - zwei Verletzte

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Pressemitteilung der Stadt Bad Driburg zum Kurpark Bad Driburg
Aus dem Rathaus

Der gräfliche Kurpark ist im Moment das beherrschende Thema in unserer Stadt

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

POL-HX: Quadfahrer verletzt sich bei Unfall
Polizeimeldungen

Die Polizei sperrte die Dringenberger Straße für rund eine halbe Stunde

weiterlesen...
POL-HX: Betrunken auf Mopeds unterwegs
Polizeimeldungen

Auf der Polizeiwache in Höxter wurden ihre Alkoholwerte festgestellt und Anzeigen gefertig

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner