1. April 2021 / Polizeimeldungen

POL-HX: Telefonbetrüger wieder in Bad Driburg und Brakel aktiv

Es wird geraten, im geringsten Zweifel das Telefonat zu beenden

POL-HX: Betrüger im Kreis Höxter - Warnung vor Schockanrufen Symbolfoto Pixabay Seniorin beim telefonieren

Bad Driburg (ots)

Der Polizei wurden am Mittwoch, 30. März, vier versuchte Betrugsfälle durch sogenannte "Schockanrufe" gemeldet. Die Anrufer gaben sich als Familienmitglied aus oder gaben an, dass ein Familienmitglied in eine Notlage geraten sei. Die Betrüger versuchten im Telefonat, eine Herausgabe von Bargeld zu erwirken, um die vorgetäuschte Notlage abzuwenden. Insbesondere erklären die Anrufer, dass sich ihre Stimme aufgrund des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes verändert anhöre.

Der Polizei wurden drei Fälle in Bad Driburg und ein Fall in Brakel gemeldet. Die Betrüger erklärten in einem Fall, dass die Tochter der Angerufenen einen Unfall verursacht habe und zwei Personen, darunter ein Kind, lebensbedrohlich verletzt seien. Um aus dieser Notlage zu gelangen würde Bargeld benötigt. Die Betrüger übten durch zahlreiche Anrufe dermaßen Druck auf eine Dame aus, so dass diese eine fünfstellige Summe Bargeld von der Bank abholte, um das Geld für einen Abholer bereit zu halten. Zu einer Übergabe ist es in diesem Fall letztendlich nicht gekommen.

Erneut warnt die Polizei daher vor dieser perfiden Betrugsmasche. Es wird geraten, im geringsten Zweifel das Telefonat zu beenden, persönlich eine Vertrauensperson anzusprechen und die Polizei unter "110" anzurufen. Da diese Betrüger hauptsächlich ältere Mitmenschen im Visier haben, bittet die Polizei darum, insbesondere ältere Menschen, Angehörige oder Nachbarn, auf diese Betrugsmasche hinzuweisen.

Weitere Informationen und Verhaltenshinweise zu dieser Betrugsmasche stellt die Polizei Höxter im Internet bereit unter der Adresse https://hoexter.polizei.nrw/artikel/tipps-gegen-betrueger-an-telefon-und-haustuer.

Die Polizei weist darauf hin, dass Personen, die von Betrügern kontaktiert wurden oder einen Vermögensschaden erlitten haben, sich unmittelbar bei der Polizei melden sollten. /ell

Kreispolizeibehörde Höxter
Bismarckstraße 18
37671 Höxter
https://hoexter.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Symbolfoto: Pixabay

Wenn sie unsere Unser Bad Driburg News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

Neues Corona-Testzentrum in Bad Driburg - Alhausen
"Corona" - Neuigkeiten

Öffnungszeiten montags bis freitags 8 bis 18 ; Samstage, Sonn- und Feiertage 10 bis 17 Uhr

weiterlesen...
POL-HX: Durchsuchung in einem Unternehmen in Steinheim
Polizeimeldungen

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Paderborn und der Kreispolizeibehörde HX

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Update 17. April: 17 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter sinkt auf 98,40

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

POL-HX: Auto landet auf der Seite / Feuerwehr befreit zwei Personen
Polizeimeldungen

Die L 866 war während der Bergungsmaßnahmen für etwa zwei Stunden für den Verkehr gesperrt

weiterlesen...
POL-HX: Mercedes prallt gegen Trecker 82-Jähriger in Lebensgefahr
Polizeimeldungen

Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bielefeld geflogen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner