23. Juni 2021 / Polizeimeldungen

POL-HX: Unfallopfer erliegt schweren Verletzungen

Nachtrag zu "Opel-Fahrerin schwebt in Lebensgefahr" vom 07.06.2021

Symbolfoto Rettungshubschrauber

 

Nieheim (ots) - Nach einem schweren Verkehrsunfall am Samstag, 5. Juni, auf der
B 252 in Höhe Nieheim-Holzhausen ist die 21-jährige Fahrerin eines Opel Meriva
an den Folgen ihrer schweren Verletzungen verstorben.

Der Opel-Fahrerin war mit ihrem roten Opel Meriva von der K 2 kommend zur
Ostwestfalenstraße gefahren und wollte dort nach links auf die B 252 in
Fahrtrichtung Steinheim einbiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß
mit einem VW Crafter, der auf der B 252 in Richtung Brakel fuhr.
https://www.unser-bad-driburg.de/news/polizeimeldungen/pol-hx-opel-fahrerin-schwebt-in-lebensgefahr

Die Opel-Fahrerin zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde mit
dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo sie am Montag, 21. Juni,
verstarb. /nig

Kreispolizeibehörde Höxter
Bismarckstraße 18
37671 Höxter
https://hoexter.polizei.nrw/
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Symbolfoto: Pixabay

Wenn sie unsere Unser Bad Driburg News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

POL-HX: Zwei Autofahrerinnen bei Unfall verletzt
Polizeimeldungen

Der Sachschaden liegt bei rund 30.000 Euro

weiterlesen...
POL-HX: PKW wird in der Diemel mitgerissen (FOTO)
Polizeimeldungen

Verletzt wurde bei dem waghalsigen Manöver niemand

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Von der
Aktuell

Eine kurze Zusammenfassung und Danksagung von Mario Obornik

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

POL-HX: Unfall mit drei schwerverletzten Personen
Polizeimeldungen

Die Personen wurden mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert

weiterlesen...
POL-HX: Versuchter Automatendiebstahl
Polizeimeldungen

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Höxter, Tel. 05271-9620, zu melden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner