21. Juni 2021 / Polizeimeldungen

POL-PB: Nächtliche Raubüberfälle in der Innenstadt und am Bahnhof Paderborn

Sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige an die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060

Symbolfoto Polizei

Paderborn (ots)

(mb) In der Nacht zu Samstag ist die Polizei kurz nach Mitternacht wegen zwei Raubüberfällen alarmiert worden. Die Täter sind flüchtig. Zur Aufklärung werden Zeugen gesucht.

Vor dem Hauptbahnhof an der Bahnhofstraße wurde ein 22-jähriger Mann gegen 00.10 Uhr von einem fremden Mann angesprochen und nach Drogen gefragt. Der Täter drängte das Opfer nach links in eine dunkle Ecke und entriss ihm die Sporttasche. Er durchwühlte die Tasche und entwendete das Portmonee des Opfers. Mit der Beute flüchtete der Räuber stadteinwärts. Er soll Deutsch und Serbisch gesprochen haben. Der Täter war auffällig groß, 1,90 Meter oder noch größer. Er hatte ein rot-schwarzes Tattoo am linken Arm, von der Schulter bis zum Handgelenk. Bekleidet war der Mann mit einem weißen Shirt, blauer Jeans und schwarzen Schuhen.

Um 00.50 Uhr befand sich die Spielhallenaufsicht (40) allein in den Räumlichkeiten einer Spielothek in der Heiersstraße. Zwei Männer betraten die Spielhalle durch den Haupteingang und sprachen den Angestellten in gebrochenem Deutsch an. Sie stießen den 40-Jährigen zu Boden und entwendeten ihm Bargeld. Die Täter flüchteten aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Ein Täter war 1,95 bis 2,00 Meter groß und kräftig. Der Zweite war 1,75 bis 1,80 Meter groß und hatte eine sportliche Statur. Beide trugen OP-Masken und dunkle Hosen sowie schwarze Hoodies deren Kapuzen über die Köpfe gezogen waren. Auf einem Hoodie war ein weißer oder gelber Aufdruck auf dem Rücken. Einer trug auffällig gemusterte Schuhe in weiß, rot und blau.

Sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Wenn sie unsere Unser Bad Driburg News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

 

Meistgelesene Artikel

POL-HX: Zwei Autofahrerinnen bei Unfall verletzt
Polizeimeldungen

Der Sachschaden liegt bei rund 30.000 Euro

weiterlesen...
POL-HX: PKW wird in der Diemel mitgerissen (FOTO)
Polizeimeldungen

Verletzt wurde bei dem waghalsigen Manöver niemand

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Von der
Aktuell

Eine kurze Zusammenfassung und Danksagung von Mario Obornik

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

POL-HX: Unfall mit drei schwerverletzten Personen
Polizeimeldungen

Die Personen wurden mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert

weiterlesen...
POL-HX: Versuchter Automatendiebstahl
Polizeimeldungen

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Höxter, Tel. 05271-9620, zu melden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner