1. Februar 2021 / Polizeimeldungen

POL-PB: Unfallbilanz nach Eisregen-Unfällen am Montagmorgen

Rund 70 Verkehrsunfälle bis 12 Uhr - zwei Verletzte

POL-PB: Unfallbilanz nach Eisregen-Unfällen am Montagmorgen

Kreis Paderborn (ots)

(mb) Eine Serie von Glätteunfällen hatte die Polizei im Kreis Paderborn am Montagmorgen zu bewältigen. Bis 12.00 Uhr ereigneten sich rund 70 Verkehrsunfälle im Kreisgebiet. Gefrierender Regen hatte die Straßen teilweise spiegelglatt werden lassen. Ein Radfahrer (89) erlitt schwere, ein Autofahrer (23) leichte Verletzungen. In allen anderen Fällen blieb es bei teils hohen Sachschäden. Nur einzelne Unfälle standen am Morgen nicht im Zusammenhang mit Glätte. In drei Fällen hat die Polizei Strafverfahren wegen Fahrerflucht eingeleitet. Ein Wildunfall zählt zudem in die Bilanz.

Der erste Glätteunfall war einer der folgenreichsten dieser Unfallserie und ereignete sich gegen 04.20 Uhr auf der B64 bei Altenbeken-Buke. Der 43-jährige Fahrer eines Sattelzuges einer Spedition aus Northeim fuhr von Bad Driburg in Richtung Paderborn. Auf der abschüssigen Strecke geriet der Laster kurz vor der Abfahrt Buke ins Schleudern. Der Sattelzug driftete nach links über beide Gegenfahrspuren und durchbrach die Leitplanken. Die Zugmaschine blieb an einem Baum hängen. Unverletzt konnte sich der Fahrer aus dem Fahrzeug befreien. Für die Bergung des Sattelzuges wurde ein Kran angefordert. Die Straße ist weiterhin gesperrt und die Bergungsarbeiten dauern derzeit an. Allein bei diesem Unfall wird die Schadenshöhe auf über 100 000 Euro geschätzt.

Unmittelbar nach dem Lkw-Unfall schleuderte ein in Richtung Bad Driburg fahrender Transitfahrer in Höhe der Unfallstelle nach links in den Gegenverkehr und keilte sich zwischen einem stehenden Sattelzug und der Leitplanke ein.

Um 05.00 Uhr bog ein 23-jähriger VW-Golf-Fahrer in Paderborn auf der Navarrastraße auf ein spiegelglattes Betriebsgrundstück ab und rutschte in einen gepflasterten Graben. Er zog sich leichte Verletzungen zu, musste aber nicht sofort behandelt werden.

Dann kam es gleich zu mehrere Unfällen auf der B64 zwischen der Salzkottener Straße und Mönkeloh. Die Bundesstraße musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Ebenso waren die L755 zwischen Altenbeken und Paderborn-Neuenbeken sowie die L754 zwischen Büren und Haaren nach Verkehrsunfällen blockiert und mussten für teils mehrere Stunden gesperrt werden. Die Paderborner Straße zwischen Nordborchen und Paderborn war auch für fast zwei Stunden gesperrt. An einem Klein-Lkw war beim Unfall die Ölwanne aufgerissen. Teilweise mussten die Straßen vom Winterdienst mehrfach gestreut werden, um das Eis zu tauen.

Um 08.00 Uhr bog ein 89 Jahre alter Elektroradfahrer in Delbrück von der Anreppener Straße in die Mühlenstraße ab und stürzte auf der eisglatten Straße. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bis 09.30 Uhr kam es im gesamten Kreisgebiet zu weiteren Verkehrsunfällen mit Blechschäden. Die Schadenshöhen liegen zwischen wenigen hundert Euro bis zu fünfstelligen Summen. An einigen Unfallstellen kam es zu kurzfristigen Sperrungen. Bis 12.00 Uhr hatten die Polizistinnen und Polizisten sämtliche Unfälle aufgenommen. Teilweise mussten die Beteiligten aufgrund der vielen Unfälle und auch für die Einsatzkräfte gefährlichen Straßenverhältnisse längere Wartezeiten in Kauf nehmen.

Quelle/Foto: Kreispolizeibehörde Paderborn 

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

https://linktr.ee/unser_bad_driburg

Wenn sie unsere News regelmäßig erhalten wollen, liken und abonnieren sie einfach unsere Facebook- oder Instagramseite, folgen sie uns auf Twitter oder Pinterest oder laden sie unsere Apps herunter.

 

Meistgelesene Artikel

Neues Corona-Testzentrum in Bad Driburg - Alhausen
"Corona" - Neuigkeiten

Öffnungszeiten montags bis freitags 8 bis 18 ; Samstage, Sonn- und Feiertage 10 bis 17 Uhr

weiterlesen...
POL-HX: Durchsuchung in einem Unternehmen in Steinheim
Polizeimeldungen

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Paderborn und der Kreispolizeibehörde HX

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Update 17. April: 17 weitere amtlich positive Tests im Kreis Höxter
"Corona" - Neuigkeiten

Die 7-Tage Inzidenz im Kreis Höxter sinkt auf 98,40

weiterlesen...
Auswahl an Lieferservices und Abholmöglichkeiten von Restaurants in der Region Bad Driburg
Angebote unserer Partner

Bitte immer auf die aktuellen Öffnungszeiten achten und im Zweifel im Restaurant anrufen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

POL-HX: Auto landet auf der Seite / Feuerwehr befreit zwei Personen
Polizeimeldungen

Die L 866 war während der Bergungsmaßnahmen für etwa zwei Stunden für den Verkehr gesperrt

weiterlesen...
POL-HX: Mercedes prallt gegen Trecker 82-Jähriger in Lebensgefahr
Polizeimeldungen

Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bielefeld geflogen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner