1. Dezember 2022 / Polizeimeldungen

Polizeimeldungen v. 01.12.2022 aus den Kreisen HX/PB/LIP

Drei leicht verletzte Personen nach Unfall im Kreuzungsbereich,E-Scooter kollidiert m. Pkw

Drei leicht verletzte Personen nach Unfall im Kreuzungsbereich

POL-HX: Drei leicht verletzte Personen nach Unfall im Kreuzungsbereich
Höxter (ots)

Drei Frauen, darunter ein dreijähriges Mädchen, wurden bei einem Unfall auf der K 45 leicht verletzt.

Am Donnerstag, 01.12.2022, gegen 11:00 Uhr fuhren eine 36-jährige Boffzenerin und ihre Tochter in einem weißen Skoda auf der K 45 Richtung Höxter. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine 26-jährige Höxteranerin mit ihrem Mitsubishi von der Straße "Zur Lüre" nach links auf die K 45 Richtung Lüchtringen einzubiegen. Hierbei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle Insassen leicht verletzt. Die Boffzenerin und ihre Tochter wurden mit einem Rettungswagen in örtliches Krankenhaus gebracht. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie mittels örtlicher Unternehmen von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden geht in den fünfstelligen Euro-Bereich. Während der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich für eine halbe Stunde vollgesperrt. /buc

POL-HX: E-Scooter kollidiert mit Pkw
Höxter (ots)

POL-HX: E-Scooter kollidiert mit Pkw Höxter (ots)

Am Mittwoch, 30.11.2022, gegen 11:45 Uhr kam es in Höxter an einer Parkplatzausfahrt an der Albaxer Straße in Höhe der Einmündung "Am Südhang" zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 17-jährige Höxteranerin den Radweg mit ihrem E-Scooter entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Auf Höhe der dortigen Ausfahrt des Parkplatzes einer Bäckereifiliale kam es zum Zusammenstoß mit einem weißen Volvo, welcher durch einen 71-jährigen Beverunger gefahren wurde. Die E-Scooter-Fahrerin zog sich hierbei leichte Verletzungen zu, welche in einem örtlichen Krankenhaus ambulant behandelt wurden.

Der Gesamtschaden wird im niedrigen dreistelligen Euro-Bereich geschätzt. Zur Klärung des Sachverhalts nahm das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter die Ermittlungen auf.

Die Polizei weist gerade in diesem Bereich auf die erhöhte Unfallgefahr hin. Durch die Stadt Höxter wurden aufgrund dessen bereits Markierungen auf den Radweg aufgebracht, welche auf die freigegebene Fahrtrichtung darstellen. Nicht nur hier, sondern bei allen Radwegen appelliert die Polizei daran, diese nur in die freigegebenen Fahrtrichtungen zu nutzen, um Unfallgefahren zu minimieren.

POL-PB: Senior von wegrollendem Auto eingeklemmt
Altenbeken-Buke (ots)

(mb) Vom eigenen wegrollenden Auto ist ein 92-jähriger Mann am Donnerstag eingeklemmt und verletzt worden.

Gegen 11.50 Uhr hielt der Opel-Fahrer in einer abschüssigen Sackgasse Am Reelsberg an. Er stieg aus und entfernte sich einige Meter von seinem Fahrzeug. Als er bemerkte, dass der Wagen wegrollte, lief er los, um das Auto zu stoppen. Das Auto rollte auf ein Privatgrundstück und wurde von einer Mauerecke gestoppt. Der Senior stürzte neben dem rollenden Auto und war zwischen dem Fahrzeug und einer Hecke eingeklemmt. Die alarmierte Feuerwehr war schnell vor Ort. Gemeinschaftlich gelang es den Wehrleuten, den verletzten Mann zu befreien. Eine Notärztin versorgte den 92-jährigen am Unglückort. Mit einem Rettungswagen wurde der Senior zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Am Auto entstand nur leichter Sachschaden.

POL-PB: Mit Kleinlaster frontal gegen Baum
Lichtenau-Grundsteinheim (ots)

(mb) Ein 29-jähriger Mann hat sich am Donnerstag bei einem Alleinunfall mit einem Kleinlaster auf dem Maiweg schwere Verletzungen zugezogen.

Der Dortmunder fuhr gegen 12.10 Uhr von der B68 kommend mit einem Miet-Lastwagen auf dem Maiweg in Richtung Herbram. In einer abschüssigen Rechtskurve kam der 3,5Tonnen Iveco-Kastenwagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der linken Front gegen einen Baum. Der Laster wurde erheblich beschädigt und der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

POL-LIP: Detmold. In Büro eingebrochen.
Lippe (ots)

Bislang Unbekannte brachen zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen (29. - 30. November 2022) in ein Bürogebäude in der Wotanstraße ein. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und gelangten so in das Haus. Weitere Türen, die zu den dortigen Büros führen, hielten den Einbruchsversuchen Stand, so dass die Täter vermutlich keine Beute machen konnten. Wer in dem Zusammenhang etwas beobachtet hat, meldet sich bitte telefonisch unter 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 2

POL-LIP: Detmold. Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt.
Lippe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich Mittwochabend (30. November 2022) ereignet hatte, wurde eine 77-jährige Frau aus Detmold schwer verletzt. Gegen 17:10 Uhr beabsichtigte ein 80-jähriger Mann aus Lage mit seinem VW von der Sprottauer Straße aus nach links in die Heidenoldendorfer Straße abzubiegen. Dabei übersah der Fahrer offenbar die 77-Jährige, die die Heidenoldendorfer Straße innerhalb der dortigen Fußgängerfurt überquerte. Sie wurde von dem VW erfasst und stürzte zu Boden. Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Der Sachschaden blieb gering. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich telefonisch unter 05231 6090 beim Verkehrskommissariat zu melden.

POL-LIP: Extertal-Göstrup. VW landet auf dem Fahrzeugdach.
Lippe (ots)

Mittwochnachmittag (30. November 2022) befuhr eine 33-jährige Frau aus Augustdorf mit ihrem VW die Göstruper Straße aus Lüdenhausen kommend in Richtung Almena. In einer Linkskurve geriet der VW gegen 16:50 Uhr zunächst in den der Fahrbahn angrenzenden Straßengraben. Dort kippte der Wagen schließlich auf das Fahrzeugdach. Die 33-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der total beschädigte VW musste abgeschleppt werden.

Quelle/Fotos: Jeweilige Kreispolizeibehörde / Feuerwehr PB/HX/LIP übermittelt durch News aktuell - Symbolfotos: Pixabay

 

Anzeigen - Klickt für mehr Infos:

Stellenangebote Jobangebote Gastronomie in der Region Linara Betreuung zu Hause Hier könnte ihre Werbung stehen

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

 

Mitarbeiter suchen Jobportal Juni 2022

Stellenangebote

 Stellenangebote Service               Trocknungstechnik Igor Kirsch Stellenangebot

 

Buddenberg Kunststoffe Stellenangebot

 

Meistgelesene Artikel

Auswahl an gastronomischen Angeboten der Restaurants in der Region
Angebote unserer Partner

Kontaktdaten mit Speisekarten und wechselnden Angeboten

weiterlesen...
BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Sonderpreis Baumarkt: Sonderangebote aus dem aktuellen Prospekt
Angebote unserer Partner

Schrauben & Eisenwaren - Garten & Freizeit - Technik & Werkzeug - Renovieren & Wohnen - Macherwerkstatt - Macherfamilie - Tierfutter und mehr

weiterlesen...

Neueste Artikel

BETREUUNG IN HÄUSLICHER GEMEINSCHAFT - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Angebote unserer Partner

LINARA - DER PARTNER AN IHRER SEITE Einfühlsam. Kompetent. Zuverlässig. - ganz neu ab 01.06.2023: Badezimmerumbau nach §40 SGB XI

weiterlesen...
Stellenangebote und mehr in den Medien von
Aus Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungen und Gastronomie

Akquise von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Job-Modul, Speisekarten und wechselnde Gerichte, Veranstaltungskalender, Produktkatalog und mehr

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Kindern
Polizeimeldungen

Alle Insassen wurden, teilweise schwer verletzt, in umliegende Krankenhäuser eingeliefert - Zwei Kinder (4,10) verstarben

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit schwerem Personschaden auf der B241 in Warburg
Polizeimeldungen

Unfall mit mehreren verletzten Personen auf der B241 zwischen den Abfahrten Hohenwepel und Großeneder. B241 ist im Bereich voll gesperrt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner